Ende dieses Seitenbereichs.

Beginn des Seitenbereichs: Inhalt:

Diplom-/Masterarbeiten

ab 2021

  • Berger, J. (2021). Aufbereitung und Evaluierung digital differenzierter Sachunterrichtsmaterialien im Forschungsprojekt RegioDiff in inklusiven Volksschulen in der Steiermark. (gem. m. K. Prinz) (Betreuung durch Ass.-Prof. Dipl.-Sprachwiss. S. Seifert, PhD)
  • Heil, K. (2021). Umsetzung von Inklusion in der Pflichtschule in Österreich, Italien und Finnland - ein internationaler Systemvergleich mittels Expert*inneninterviews. (Betreuung durch Mag. Dr. M. Kalcher, MSc)
  • Hochgatterer, L. (2021). Lebenswelten im Kontext von Migration, Flucht und Behinderung: multiperspektivische Erfassung der Familienstrukturen und sozialen Unterstützung anhand eines Good-Practice Beispiels. (Betreuung durch Univ.-Prof. Dr. B. Gasteiger-Klicpera)
  • Katzengruber, S. (2021). Menschen mit Lernschwierigkeiten im Umgang und Erwerb der digitalen Medienkompetenz - Eine Begleitforschung des peer2peer Projekts der Lebenshilfe Graz. (Betreuung durch Univ.-Prof. Dr. B. Gasteiger-Klicpera)
  • Prinz, K. (2021). Aufbereitung und Evaluierung digital differenzierter Sachunterrichtsmaterialien im Forschungsprojekt RegioDiff in inklusiven Volksschulen in der Steiermark. (gem. m. J. Berger) (Betreuung durch Ass.-Prof. Dipl.-Sprachwiss. S. Seifert, PhD)
  • Sulzner, N. (2021). Prävention sexualisierter Gewalt an Kindern - eine Wirkungsanalyse eines Fortbildungsprogramms zur Kompetenzentwicklung von Pädagog*innen. (Betreuung durch Univ.-Prof. Dr. B. Gasteiger-Klicpera)
  • Terrant, S. (2021). Indikatoren für eine gelingende Teilqualifizierung/Lehrzeitverlängerung - Fallstudie aus dem Jahr 2021 in einer Abteilung der öffentlichen Verwaltung. (Betreuung durch Univ.-Prof. Dr. B. Gasteiger-Klicpera)
  • Unterweger, C. (2021). Eine qualitative Untersuchung zu WÜnschen, Empfehlungen und Änderungsvorschlägen von Nutzer/innen zum Thema Rollstuhlrampen in der Stadt Graz. (Betreuung durch Mag. Dr. M. Kalcher, MSc)

2011-2020

  • Almer, K. (2013). Zusammenarbeit zwischen Frühförderung und Familien mit einem Kind mit Behinderung. (Betreuung durch Univ.-Prof. Dr. B. Gasteiger-Klicpera)
  • Arztmann, M. (2016). Bullying und Viktimisierung: Eine Untersuchung zur Erhebung von Risikofaktoren in der vierten bis sechsten Schulstufe (Betreuung durch ao. Univ.-Prof. Dr. P. Rossmann)
  • Auer, C. (2012). Empirisch fundierte Maßnahmen im Umgang mit aggressiven Verhaltensweisen von Kindern und Jugendlichen. (Betreuung durch Univ.-Prof. Dr. B. Gasteiger-Klicpera)
  • Auer, E. (2013). Risikogruppe Lehrberuf: Studie zur Berufszufriedenheit von LehrerInnen an Neuen Mittelschulen in Graz unter Berücksichtigung der Burnout-Gefährdung. (Betreuung durch ao. Univ.-Prof. Dr. P. Rossmann)
  • Bajzek, V. T (2016). Die Motivation und Zufriedenheit von Mitarbeiterinnen in sozialen Einrichtungen. Eine Vergleichsstudie zwischen der Behindertenhilfe und der Kinder- und Jugendarbeit (Betreuung durch ao. Univ.-Prof. Dr. P. Rossmann)
  • Bauer, B. (2012). Unterstützungsmaßnahmen im Rahmen einer kultursensiblen Altenpflege für Personen mit Migrationshintergrund. (Betreuung durch Univ.-Prof. Dr. B. Gasteiger-Klicpera)
  • Bauer, R. (2013). Fluchtmigration: Die psychosoziale Situation und Integration minderjähriger Flüchtlinge in Österreich. (Betreuung durch Univ.-Prof. Dr. B. Gasteiger-Klicpera)
  • Baumegger, A. (2019). Möglichkeiten und Herausforderungen im Umgang mit auffälligem Sozialverhalten und auffälligem Angsterleben bei Kindern und Jugendlichen: Eine qualitative Befragung steirischer Pädagoginnen/Pädagogen in Schulen und stationären Einrichtungen der Kinder- und Jugendhilfe. (gem. mit M. Kohlmaier) (Betreuung durch Univ.-Prof. Dr. B. Gasteiger-Klicpera)
  • Begic, A. (2019). Schulassistenz 2.0 - Eine qualitative Analyse an einer Grazer Volksschule im Schuljahr 2018/19 anhand eines Projektes. (Betreuung durch Univ.-Prof. Dr. B. Gasteiger-Klicpera)
  • Besic, E. (2014). Interkulturelles Training für Schülerinnen der Sekundarstufe: Konzipierung und Evaluierung. (Betreuung durch Univ.-Prof. Dr. B. Gasteiger-Klicpera)
  • Boxan, B. (2020). Die Rolle der Empathie - Eine qualitative Studie zum Thema Empathie bei erwachsenen Geschwistern von Menschen mit Beeinträchtigungen in Bezug auf deren Lebenswelt. (gem. mit S. Untermayr) (Betreuung durch Univ.-Prof. Dr. B. Gasteiger-Klicpera)
  • Breyer, C. (2015). Entwicklung der Lesefähigkeiten innerhalb der zweiten Volksschule. (Betreuung durch Univ.-Prof. Dr. B. Gasteiger-Klicpera)
  • Brinker, C. (2017). Eltern-Kind-Beziehung und Verhaltensauffälligkeiten aus Sicht von Kindern und Jugendlichen. (Betreuung durch ao. Univ.-Prof. Dr. P. Rossmann)
  • Brugger, M. (2016). Wenn das Leben zur Qual wird. Selbstwert, Freundschaftsbeziehungen und Suizidalität von Studierenden. (Betreuung durch ao. Univ.-Prof. Dr. P. Rossmann)
  • Buchart, C. (2019). Kinder und Jugendliche mit Fluchterfahrung erzählen! Eine qualitative Studie zu emotionalen und sozialen Erfahrungen in inklusiven Schulklassen. (gem. mit E. Stefitz) (Betreuung durch Univ.-Prof. Dr. B. Gasteiger-Klicpera)
  • Buchgraber, J. (2020). (Sozio)kulturelle Identitätsentwicklung nach Fluchterfahrungen. Eine qualitative Analyse der Lebenssituation von männlichen unbegleiteten minderjährigen und jungen erwachsenen Flüchtlingen in der Steiermark. (gem. m. B. Sandbichler) (Betreuung durch Univ.-Prof. Dr. B. Gasteiger-Klicpera)
  • Cavric, S. (2013). Selbstbestimmt Sexualität (er)leben. Eine Evaluationsstudie zum Angebot der LIBIDA-SEXUALBEGLEITUNG für die Fachstelle .hautnah. (Betreuung durch ao. Univ.-Prof. Dr. P. Rossmann)
  • Cichocki, P. (2011). "Lern.Gesundheit" an steirischen Schulen. Eine Follow-Up Erhebung zum Erleben salutogener Lernumgebungen an SchülerInnen der Sekundarstufe I.(Betreuung durch ao. Univ.-Prof. Dr. H. Reicher)
  • Dellanoi, C. (2020). Partizipative Forschung mit Schüler*innen mit und ohne Behinderung zur Weiterentwicklung der Tätigkeit von Schulassistent*innen im Raum Steiermark. (gem. m. M. Schuschmel) (Betreuung durch Univ.-Prof. Dr. B. Gasteiger-Klicpera)
  • De Gaetani, S. (2012). Zur sozialen und gesellschaftlichen Partizipation hörbeeinträchtigter Menschen. Eine quantitative Erhebung. (Betreuung durch ao. Univ.-Prof. Dr. H. Reicher)
  • Dietrich, E. (2013). Über den Zusammenhang zwischen negativen Kindheitserlebnissen und suizidalen Tendenzen Studierender - eine empirische Studie. (Betreuung durch ao. Univ.-Prof. Dr. P. Rossmann)
  • Doppelbauer, E. (2015). Entwicklung sozialer Kompetenz. Der Einfluss des Erziehungsverhaltens auf das moralische Urteilsvermögen von 4- bis 6-jährigen Kindern. (Betreuung durch ao. Univ.-Prof. Dr. P. Rossmann)
  • Edler, T. (2013). Der Zusammenhang zwischen der Depressivität von Kindern und der erlebten Eltern-Kind-Beziehung. (Betreuung durch ao. Univ.-Prof. Dr. P. Rossmann)
  • Elsasser, M. (2017). Pornographiekonsum junger Erwachsener im Zusammenhang mit Geschlechterbildern und Sexualverhalten. (Betreuung durch ao. Univ.-Prof. Dr. P. Rossmann)
  • Ender, D. (2019). Leseverständnis und Mathematikkompetenz. Eine quantitative Untersuchung der Zusammenhänge zwischen den Leseverständnis- und Mathematikleistungen von Grundschulkindern der 2. und 3. Schulstufe. (Betreuung durch Ass.-Prof. Dipl.-Sprachwiss. S. Seifert, PhD)
  • Ennser, I. (2019). Langfristige Auswirkungen von Lesefördermaßnahmen am Beispiel der LARS-Studie. Implementierung von Interventionsmaterial 4-5 Jahre nach Abschluss der Studie. (gem. m. T. Schausberger) (Betreuung durch Ass.-Prof. Dipl.-Sprachwiss. S. Seifert, PhD)
  • Erjavec, J. (2017). Kinder und Jugendliche im Fokus von Migration und Flucht. Eine qualitative Erhebung zur Lebenssituation tschetschenischer Geflüchteter in der Steiermark. (gem. mit D. Stuckl) (Betreuung durch ao. Univ.-Prof. Dr.phil. Norbert Tanzer)
  • Erkenger, K. (2011) Behinderung verstehen - Behinderung denken. Eine qualitative Analyse von Klassifizierungsinstrumenten am Beispiel der ICF. (gem. mit C. Rumpf) (Betreuung durch ao. Univ.-Prof. Dr. H. Reicher)
  • Fasching, K. I. (2019). Einstellung zur Inklusion von Flüchtlingskindern in Schulklassen aus Sicht des Lehrkörpers. (Betreuung durch Univ.-Prof. Dr. B. Gasteiger-Klicpera)
  • Filipovic, L. (2020). Chancen und Herausforderungen in Bezug auf sprachliche Vielfalt und Faktoren bei der Vergabe von sonderpädagogischem Förderbedarf bei Schüler*innen mit anderer Erstsprache als Deutsch aus der Sicht von Lehrer*innen und Sonderpädagog*innen. (gem. m. J. Milosevic) (Betreuung durch Univ.-Prof. Dr. B. Gasteiger-Klicpera)
  • Fink, T. (2012). Zur beruflichen Belastung von BetreuerInnen im Bereich der Behindertenhilfe. Eine erweiterte Replikationsstudie. (gem. mit Strini, S. M.) (Betreuung durch ao. Univ.-Prof. Dr. P. Rossmann)
  • Fladnitzer, A. (2017). Die Entwicklung der Leseleistung von Kindern mit Deutsch als Erst- und Zweitsprache: Testscores und Akkuratheit des Lehrkrafturteils. (gem. mit I.M. Maier) (Betreuung durch Univ.-Prof. Dr. B. Gasteiger-Klicpera)
  • Folk, S. (2014). ... dass früher die Bauern das bearbeitet haben und jetzt bearbeiten die das. Qualitative Studie über ein landwirtschaftliches Projekt als Arbeitsfeld für Menschen mit geistiger Behinderung alternativ zur Werkstätte und die Möglichkeiten und Entwicklung der sozialen Interaktion mit der näheren Umgebung. (Betreuung durch Univ.-Prof. Dr. B. Gasteiger-Klicpera)
  • Frohmann, M. (2020). Herausforderungen und Chancen - der Schuleinstieg für Kinder mit Down-Syndrom in Österreich. (Betreuung durch Univ.-Prof. Dr. B. Gasteiger-Klicpera)
  • Fürstauer, M.-T. (2020). Eine qualitative Untersuchung zur psychosozialen Situation von Geschwistern von Kindern mit Beeinträchtigung in Österreich. (Betreuung durch Univ.-Prof. Dr. B. Gasteiger-Klicpera)
  • Fuschlberger, T. (2020). Inklusion am steiermärkischen Arbeitsmarkt - mittendrin oder doch nur außen vor? Herausforderungen am Arbeitsmarkt für Menschen mit Behinderung. Eine Auseinandersetzung am Beispiel von Best-Practice-Betrieben in der Steiermark. (Betreuung durch Univ.-Prof. Dr. B. Gasteiger-Klicpera)
  • Gailer, S. (2011). Tagesmütter/Tagesväter im Rahmen der Jugendwohlfahrt: Potenziale - Probleme - Herausforderungen. (Betreuung durch ao. Univ.-Prof. Dr. H. Reicher)
  • Ganotz, T. (2018). Was stärkt Kinder? Empirische Analyse der Resilienz von VolkschülerInnen. (Betreuung von Prof. Dr. S. Schwab)
  • Geiger E.-M. (2016). Die Motivation und Zufriedenheit von Mitarbeiterinnen in sozialen Einrichtungen. Eine Vergleichsstudie zwischen der Behindertenhilfe und der Kinder- und Jugendarbeit (Betreuung durch ao. Univ.-Prof. Dr. P. Rossmann)
  • Glatz, M. (2019). Intellektuelle Behinderung und Demenz - Eine qualitative Studie zur Situation des Fachpersonals in der Arbeit mit Menschen mit intellektueller Behinderung und Demenz in Einrichtungen der Behindertenhilfe in der Steiermark. (gem. mit D. Pendl) (Betreuung durch Univ.-Prof. Dr. B. Gasteiger-Klicpera)
  • Gleissner, M. C. (2016). Die pädagogische Unterstützung und Begleitung von Geschwistern behinderter Kinder und Jugendlicher in Österreich: eine Bestandsaufnahme mit Ansätzen für deren Weiterentwicklung aus ExpertInnensicht (Betreuung durch ao. Univ.-Prof. Dr. P. Rossmann)
  • Glavas, K. (2020). Eine Evaluierung der Klient/innenzufriedenheit als Grundlage für die Qualitätsentwicklung im Wohn- und Arbeitsbereich für Menschen mit Behinderung. (Betreuung durch Univ.-Prof. Dr. B. Gasteiger-Klicpera)
  • Grabenwarter, T. (2013). LIBIDA-SEXUALBEGLEITUNG für Menschen mit Behinderung. Eine qualitative Evaluationsstudie für die Fachstelle .hautnah. von alpha nova. (gemeinsam mit K. Painter) (Betreuung durch ao. Univ.-Prof. Dr. P. Rossmann)
  • Groß, T. (2014). NEETS als Zielgruppe des Jugendcoachings, Möglichkeiten und Grenzen der Reintegration systemferner Jugendlicher ins Ausbildungs- und Berufssystem im Raum Graz. (Betreuung durch ao. Univ.-Prof. Dr. P. Rossmann)
  • Gruber, L. (2017). Die Lebenssituation von männlichen unbegleiteten minderjährigen Flüchtlingen. (Betreuung durch Univ.-Prof. Dr. B. Gasteiger-Klicpera)
  • Gütl, K. (2013). Berufliche Belastung bei Beschäftigten im Rahmen der Kinder- und Jugendhilfe. (Betreuung durch ao. Univ.-Prof. Dr. P. Rossmann)
  • Hafner, J. (2019). Inklusion von Kindern und Jugendlichen mit Fluchterfahrung in allgemeinbildenden Schulen. Eine qualitative Untersuchung mit Flüchtlingskindern in Graz. (Betreuung durch Univ.-Prof. Dr. B. Gasteiger-Klicpera)
  • Hafner, K. (2016). Vor- und Nachteile der Dienstleistung "Schulassistenz" aus der Sicht von steirischen Schulassistent/innen. (Betreuung durch Univ.-Prof. Dr. B. Gasteiger-Klicpera)
  • Hafner, M. (2018). Hörende Kinder gehörloser Eltern - Eine qualitative Studie zu Identitätsbildung, Förderung und Ressourcen. (Betreuung durch Univ.-Prof. Dr. B. Gasteiger-Klicpera)
  • Hagn, C. (2018). Soziale Partizipation aus Schülersicht. Eine Interviewstudie. (Betreuung durch Prof. Dr. S. Schwab)
  • Hagn, J. (2014). Die Einstellung von Schülerinnen in der Sekundarstufe I zur schulischen Integration. (Betreuung durch Ass.Prof. Dr. S. Schwab)
  • Hampel, S. (2012). Leseverständnis, Leseflüssigkeit und Rechtschreibkompetenz von Kindern mit und ohne sonderpädagogischen Förderbedarf. (Betreuung durch Univ.-Prof. Dr. B. Gasteiger-Klicpera)
  • Hampel, A. (2012). Soziale Partizipation von SchülerInnen in Integrationsklassen. (Betreuung durch Univ.-Prof. Dr. B. Gasteiger-Klicpera)
  • Hanabick, C. (2015). Sprachförderung im Kindesalter - Methoden der elementaren Musikpädagogik als Momente der Sprachförderung. (gem. mit M. Schmidt) (Betreuung durch Univ.-Prof. Dr. B. Gasteiger-Klicpera)
  • Heitzer, U. (2016). Personenzentrierte Begleitung von Menschen mit Behinderung. (gem. mit B. Lengauer) (Betreuung durch Univ.-Prof. Dr. B. Gasteiger-Klicpera)
  • Hennecke, D. (2015). Montessori-Pädagogik - ein Konzept zur Umsetzung von Inklusion? (Betreuung durch Univ.-Prof. Dr. B. Gasteiger-Klicpera)
  • Hinteregger, J. (2020). DAs soziale Miteinander an österreichischen Hochschulen. (Betreuung durch Univ.-Prof. Dr. B. Gasteiger-Klicpera)
  • Hirczi, M. (2014). Möglichkeiten zur Selbstbestimmung im Schwerstbehindertenbereich in einer Tageseinrichtung. (gemeinsam mit L. Parigger) (Betreuung durch Univ.-Prof. Dr. B. Gasteiger-Klicpera)
  • Hobacher, X., (2012) Suizidprävention für Jugendliche in der Steiermark. Einstellungen von LehrerInnen zu Suizidpräventionsangeboten für steirische OberstufenschülerInnen. (Betreuung durch Univ.-Prof. Dr. B. Gasteiger-Klicpera)
  • Höfer, K. (2020). Relevanz von Selbstvertretung bei Menschen mit Behinderung - Eine qualitative Analyse aus Sicht der Selbstvertreter*innen sowie der Leitungspersonen der Lebenshilfen Soziale Dienste GmbH und der Lebenswelten der Barmherzigen Brüder Steiermark. (Betreuung durch Mag. Dr. C. Kreinbucher)
  • Hofer, T. (2017). Grundprinzip Familienorientierung - Der Einfluss von Familienstrukturen auf die Arbeit der mobilen interdisziplinären Frühförderung. (Betreuung durch Univ.-Prof. Dr. B. Gasteiger-Klicpera)
  • Homberg, K. (2015). Burnout bei Studierenden der Universität Graz. (Betreuung durch ao. Univ.-Prof. Dr. P. Rossmann)
  • Hörmann, K. (2013). Partizipation von Kindern und Jugendlichen. Beteiligungsmöglichkeiten in Fremdunterbringungseinrichtungen. (Betreuung durch Univ.-Prof. Dr. B. Gasteiger-Klicpera)
  • Hörtenhuber, U. (2017). Inklusion in der Elementarpädagogik: eine qualitative Studie zu theoretischen Grundlagen und praktischen Umsetzungsstrategien in Oberösterreich und Steiermark. (gem. mit M. Pehlivan) (Betreuung durch Univ.-Prof. Dr. B. Gasteiger-Klicpera)
  • Hutter, S. (2020). Geschlecht. Behinderung. Migration. Lebensrealitäten von Frauen mit Behinderung oder chronischer Erkrankung und Migrationshintergrund. Eine qualitative Bestandsaufnahme spezifischer Diskriminierung. (Betreuung durch Univ.-Prof. Dr. B. Gasteiger-Klicpera)
  • Ingruber, J. (2018). Familienfunktion und süchtiges Verhalten. Zum Zusammenhang zwischen erinnertem Erziehungsstil, erinnerter Familienfunktionalität und süchtigem Verhalten. (Betreuung durch Ao. Univ.-Prof. Dr.phil. P. Rossmann)
  • Janisch, A. (2019). Zwischen Selbstbestimmung und Fremdbestimmung - Eine qualitative Befragung von Menschen mit psychischen Erkrankungen in ausgewählten betreuten Wohnformen der Steiermark. (Betreuung durch Univ.-Prof. Dr. B. Gasteiger-Klicpera)
  • Joo, B. (2020). Sozial-emotionales Verhalten von Schüler*innen mit und ohne Migrationshintergrund der ersten Sekundarstufe in Österreich. Eine Gegenüberstellung von AHS und NMS. (Betreuung durch Univ.-Prof. Dr. B. Gasteiger-Klicpera)
  • Juric, M. (2017). Stressbewältigung im Berufsfeld der Behindertenbetreuung. Eine Fragebogenerhebung zu den Copingstrategien von Betreuerinnen in Wohneinrichtungen für MmB. (Betreuung durch ao. Univ.-Prof. Dr. P. Rossmann)
  • Kalcher, M. (2015). Stressbelastung von Müttern behinderter Kinder im Schulalter. (gem. mit I. Semmelrock) (Betreuung durch ao. Univ.-Prof. Dr. P. Rossmann)
  • Karajic, V. (2017). Antisoziales Verhalten in den Schulen. Schulische Maßnahmen zur Förderung prosozialer Verhaltensweisen und Reduktion von Aggression und Gewalt bei SchülerInnen der Sekundarstufe I. (Betreuung durch Univ.-Prof. Dr. B. Gasteiger-Klicpera)
  • Katri, D. (2016). Receptive vocabulary skills in first graders: a comparative study. (Betreuung durch Univ.-Prof. Dr. B. Gasteiger-Klicpera)
  • Kern, V. (2014). Die Bedeutung der Familienorientierung in der steirischen Frühförderung - Wie diese erlebt wird und welche Auswirkungen sie hat. (Betreuung durch ao. Univ.-Prof. Dr. P. Rossmann)
  • Kienzl, B. (2014). Die Bedeutung des Konstrukts der "Hochsensibilität" für die Lebensbewältigung im Jugendalter exemplarisch untersucht anhand des Selbstwert. (Betreuung durch Univ.-Prof. Dr. B. Gasteiger-Klicpera)
  • Kneschar, B. (2012) Aggression an Grazer Schulen - Befragung von SchülerInnen zur Art und Häufigkeit ihrer aggressiven Handlungen. (Betreuung durch Univ.-Prof. Dr. B. Gasteiger-Klicpera)
  • Koch, C. (2017). Der Zusammenhang zwischen der selbsteingeschätzten Akzeptanz und Rückweisung von Volksschülern und der Resilienz: Berücksichtigung des Geschlechts und des sozioökonomischen Status. (Betreuung durch Prof. Dr. S. Schwab)
  • Koch, M.N. (2017). L(i)eben wir anders? eine quantitative Vergleichsstudie von Menschen mit und ohne Beeinträchtigung in einer Partnerschaft. (gem. mit I. Koch) (Betreuung durch ao. Univ.-Prof. Dr. P. Rossmann)
  • Köchl, K. (2013). Psychiatrieerfahrene Frauen auf dem Weg zurück in ein selbstbestimmtes Leben. (gem. mit Streitberger, E.) (Betreuung durch Univ.-Prof. Dr. B. Gasteiger-Klicpera)
  • König, N. (2020). Eine Interviewstudie zum Einfluss des Besuchs einer sozialpsychiatrischen Tagesstruktur auf die gesellschaftliche Partizipation von Erwachsenen mit psychischen Beeinträchtigungen in der Steiermark. (gem. m. K. Raich) (Betreuung durch Univ.-Prof. Dr. B. Gasteiger-Klicpera)
  • Kohlmaier, M. (2019). Möglichkeiten und Herausforderungen im Umgang mit auffälligem Sozialverhalten und auffälligem Angsterleben bei Kindern und Jugendlichen: Eine qualitative Befragung steirischer Pädagoginnen/Pädagogen in Schulen und stationären Einrichtungen der Kinder- und Jugendhilfe. (gem. mit A. Baumegger) (Betreuung durch Univ.-Prof. Dr. B. Gasteiger-Klicpera)
  • Kos, I. (2017). L(i)eben wir anders? eine quantitative Vergleichsstudie von Menschen mit und ohne Beeinträchtigung in einer Partnerschaft. (gem. mit M.N. Koch) (Betreuung durch ao. Univ.-Prof. Dr. P. Rossmann)
  • Krainer, J. (2015). "Stuck in Perfection" - Psychische Gesundheit und Zufriedenheit von Studierenden im Kontext ihrer körperlichen und sportlichen Aktivitäten. Betreuung durch ao. Univ.-Prof. Dr. P. Rossmann)
  • Krainz, S. (2014). Eltern-Kind-Beziehung und depressive Befindlichkeit bei Kindern - eine empirische Untersuchung an steirischen Schülern und Schülerinnen. (Betreuung durch ao. Univ.-Prof. Dr. P. Rossmann)
  • Kroboth, L. (2017). Die Bedeutung des Resilienz-Phänomens bei Erwachsenen mit und ohne Behinderung - eine quantitative Vergleichsstudie. (Betreuung durch ao. Univ.-Prof. Dr. P. Rossmann)
  • Kugler, R. (2016). Autismusspezifische Fördertherapie - Untersuchung zu Wirkungen auf die Entwicklung des Kindes und seines Umfeldes aus der Perspektive der Eltern (Betreuung durch Univ.-Prof. Dr. B. Gasteiger-Klicpera)
  • Kulhanek, N. (2017). Einstellung gegenüber Menschen mit kognitiver, körperlicher und Sinnesbehinderung am österreichischen Arbeitsmarkt - Eine Erhebung mittels selbstentwickelten Fragebogens und dessen Einsatz im Feld zur Überprüfung des Inklusionskonzepts am österreichischen Arbeitsmarkt (gem. mit Rath, M) (betreut durch Univ.-Prof. Dr. B. Gasteiger-Klicpera)
  • Kulmer, C. (2019). Empowerment von Eltern von Kindern mit Behinderung. Eine qualitative Studie zur Lebens- und Bedürfnislage. (Betreuung durch Univ.-Prof. Dr. B. Gasteiger-Klicpera)
  • Kupper, St. (2016). Bullying und unterrichtsstörendes Verhalten - eine quantitative Studie zur Selbsteinschätzung von Schülerinnen der Sekundarstufe. (Betreuung durch ao. Univ.-Prof. Dr. P. Rossmann)
  • Kürbisch, V. (2016). Wenn die Schule zur Qual wird. Eine empirische Untersuchung zur Schulangst von Schülerinnen und Schülern der Neuen Mittelschule und des Gymnasiums. (Betreuung durch ao. Univ.-Prof. Dr. P. Rossmann)
  • Langthaler, E. (2014). Ich will arbeiten! - Inklusion von Menschen mit Behinderung in den ersten Arbeitsmarkt. (Betreuung durch Univ.-Prof. Dr. B. Gasteiger-Klicpera)
  • Lederer, J. (2018). Die Entwicklung der Rechtschreibkompetenz - Eine längsschnittliche Betrachtung der Rechtschreibfähigkeit in der Zeiten Schulstufe. (Betreuung durch Ass.-Prof. Dipl. Sprachwiss. S. Seifert, PhD)
  • Legenstein, L. (2012). Jugend und Handy. Eine empirische Studie zur Bedeutung des Mobiltelefons für den Alltag Jugendlicher. (Betreuung durch ao. Univ.-Prof. Dr. P. Rossmann)
  • Leitenbauer, C. (2018). Qualifikationen von steirischen Schulassistent/innen - Besteht eine Notwendigkeit zur Professionalisierung des Berufsfeldes Schulassistenz. (gem. mit K. Wilfing) (Betreuung durch Univ.-Prof. Dr. B. Gasteiger-Klicpera)
  • Leitner, M. (2020). Herausforderungen und Chancen - der Schuleinstieg für Kinder mit Down-Syndrom in Österreich. (Betreuung durch Univ.-Prof. Dr. B. Gasteiger-Klicpera)
  • Lengauer, B. (2016). Personenzentrierte Begleitung von Menschen mit Behinderung. (gem. mit U. Heitzer) (Betreuung durch Univ.-Prof. Dr. B. Gasteiger-Klicpera)
  • Lichtenegger, S. (2011) Emotionsregulationsstrategien und depressive Befindlichkeit im Kindesalter (Betreuung durch ao. Univ.-Prof. Dr. P. Rossmann)
  • Lierzer, K. (2012). Tiergestützte Pädagogik auf dem Weg zu schulischer Integration. Praxiskonzept zur Förderung Inklusiver Pädagogik in der Grundschule. (gem. mit S. Sackl) (Betreuung durch ao. Univ.-Prof. Dr. P. Rossmann)
  • Litschauer, A. (2013). Herausforderungen in bilingualen Lehrerteams. (gem. mit M. Mayr-Riedler) (Betreuung durch Univ.-Prof. B. Gasteiger-Klicpera)
  • Lobnig, N. (2017). Arbeitsintegration von substanzabhängigen Erwachsenen. Eine qualitative Studie am Beispiel eines niederschwelligen Beschäftigungsprojektes in Graz. (Betreuung durch Univ.-Prof. B. Gasteiger-Klicpera)
  • Lottermoser, D. (2019). Der Grazer Wortschatztest im Kindergarten. Eine empirische Studie zur Anwendung des GraWos als Gruppentest für Kinder im letzten Kindergartenjahr. (Betreuung durch Ass.-Prof. Dipl.-Sprachwiss. S. Seifert, PhD)
  • Maier, I. M. (2017). Die Entwicklung der Leseleistung von Kindern mit Deutsch als Erst- und Zweitsprache: Testscores und Akkuratheit des Lehrkrafturteils. (gem. mit A. Fladnitzer) (Betreuung durch Univ.-Prof. Dr. B. Gasteiger-Klicpera)
  • Mandl, L. (2017). Eine Befragung von Lehrkräften an Gymnasien und neuen Mittelschulen zu ihren Möglichkeiten und Herausforderungen im Unterricht mit SchülerInnen mit Autismus-Spektrum-Störung. (Betreuung durch Univ.-Prof. Dr. B. Gasteiger-Klicpera)
  • Mayr, K. (2020). Erfahrungen von CI-Träger_innen im deutschsprachigen Bildungssystem. (Betreuung durch Univ.-Prof. Dr. B. Gasteiger-Klicpera)
  • Mayr-Riedler, M. (2013). Herausforderungen in bilingualen Lehrerteams. (gem. mit A. Litschauer) (Betreuung durch Univ.-Prof. B. Gasteiger-Klicpera)
  • Milosevic, J. (2020). Chancen und Herausforderungen in Bezug auf sprachliche Vielfalt und Faktoren bei der Vergabe von sonderpädagogischem Förderbedarf bei Schüler*innen mit anderer Erstsprache als Deutsch aus der Sicht von Lehrer*innen und Sonderpädagog*innen. (gem. m. L. Filipovic) (Betreuung durch Univ.-Prof. Dr. B. Gasteiger-Klicpera)
  • Mitteregger, S. (2018). Beitrag der Schulassistenz zur Inklusion von Kindern und Jugendlichen mit einer Behinderung. (Betreuung durch Univ.-Prof. Dr. B. Gasteiger-Klicpera)
  • Moser, M. (2014). "Gemeinsam oder einsam?" Einstellungen von Eltern zur Beschulung ihrer Kinder mit Autismus-Spektrum-Störung. (gem. mit B. Nussbaumer) (Betreuung durch ao. Univ.-Prof. Dr. P. Rossmann)
  • Mostögl, S. (2011). Stressbewältigung und Depressivität im Kindesalter. (Betreuung durch ao. Univ.-Prof. Dr. P. Rossmann)
  • Nussbaumer, B. (2014). "Gemeinsam oder einsam?" Einstellungen von Eltern zur Beschulung ihrer Kinder mit Autismus-Spektrum-Störung. (gem. mit M. Moser) (Betreuung durch ao. Univ.-Prof. Dr. P. Rossmann)
  • Obendrauf, T. (2015). Entwicklung und Pilotierung eines Lesegeschindigkeitstests für Volksschulkinder. (Betreuung durch Univ.-Prof. Dr. B. Gasteiger-Klicpera)
  • Obwaller, S. (2016). Aggressionstendenzen in städtischen und ländlichen Sekundarschulen - Eine empirische Untersuchung an steirischen NMS und AHS. (Betreuung durch ao. Univ.-Prof. Dr. P. Rossmann)
  • Oitzinger, S. (2014). Die Einstellung von VolksschüerInnen in Integrations- und Regelklassen zur schulischen Integration. (Betreuung durch Ass. Prof. Dr. S. Schwab)
  • Ostan, L. (2020). Sozial-emotionales Verhalten von Schüler*innen mit und ohne Migrationshintergrund der ersten Sekundarstufe in Österreich. Eine Gegenüberstellung von AHS und NMS. (Betreuung durch Univ.-Prof. Dr. B. Gasteiger-Klicpera)
  • Oswald, C. (2019). Pädagogische Maßnahmen zur schulischen Inklusion von Volksschulkindern mit Aufmerksamkeitsdefizit-/ Hyperaktivitätsstörung. (Betreuung durch Univ.-Prof. Dr. B. Gasteiger-Klicpera)
  • Oswald, S. (2011). Familienleben mit einem Kind mit Autismus-Spektrum-Störung. Perspektiven der Eltern - Rolle der FamilienentlasterInnen. (Betreuung durch ao. Univ.-Prof. Dr. H. Reicher)
  • Painter, K. (2013). LIBIDA-SEXUALBEGLEITUNG für Menschen mit Behinderung. Eine qualitative Evaluationsstudie für die Fachstelle .hautnah. von alpha nova. (gemeinsam mit T. Grabenwarter) (Betreuung durch ao. Univ.-Prof. Dr. P. Rossmann)
  • Parigger, L. (2014). Möglichkeiten zur Selbstbestimmung im Schwerstbehindertenbereich in einer Tageseinrichtung. (gemeinsam mit M. Hirczi) (Betreuung durch Univ.-Prof. Dr. B. Gasteiger-Klicpera)
  • Passegger, St. (2012). Freizeit im Leben von Menschen mit Behinderung am Beispiel von individuellen Urlaubsreisen mit (Freizeit-)Assistenz. (Betreuung durch Univ.-Prof. Dr. B. Gasteiger-Klicpera)
  • Peheim, A. (2015). Zwischen unsterblicher Liebe und Belastung. Zum Zusammenhang zwischen Beziehungsmuster und Interesse an einem Haustier. (gem. mit K.-S. Steinbach) (Betreuung durch ao. Univ.-Prof. Dr. P. Rossmann)
  • Pehlivan, M. (2018). Inklusion in der Elementarpädagogik: eine qualitative Studie zu theoretischen Grundlagen und praktischen Umsetzungsstrategien in Oberösterreich und Steiermark. (gem. mit U. Hörtenhuber) (Betreuung durch Univ.-Prof. Dr. B. Gasteiger-Klicpera)
  • Pendl, D. (2019). Intellektuelle Behinderung und Demenz - Eine qualitative Studie zur Situation des Fachpersonals in der Arbeit mit Menschen mit interllektueller Behinderung und Demenz in Einrichtungnen der Behindertenhilfe in der Steiermark. (gem. mit M. Glatz) (Betreuung durch Univ.-Prof. Dr. B. Gasteiger-Klicpera)
  • Piereder, R. (2016). Herausforderung Autismus: soziale, personale und finanzielle Ressourcen der Unterstützung. Eine qualitative Studie von Müttern von 5-15jährigen Kindern im Autismus-Spektrum im Land Steiermark. (Betreuung durch Univ. Prof. Dr. B. Gasteiger-Klicpera)
  • Pikl, S. (2015). Empowerment - Selbstbestimmung im Bereich Arbeit für Menschen mit geistiger Behinderung am Beispiel verschiedener Behinderteneinrichtungen. (Betreuung durch Univ.-Prof. B. Gasteiger-Klicpera)
  • Pilz, A. (2015). Selbstwertschätzung und Körpererleben von NeurodermitikerInnen - eine Vergleichsstudie. (Betreuung durch ao. Univ.-Prof. Dr. P. Rossmann)
  • Pils, E. (2018). Inklusion als Möglichkeit für ein chancengerechtes Schulsystem - Eine qualitative Analyse der Unterrichtsqualität an Grazer Neuen Mittelschulen anhand der Kriterien für inklusiven Unterricht. (gem. mit Warnecke I.) (Betreuung durch Univ.-Prof. B. Gasteiger-Klicpera)
  • Plaschg, K. (2015). Verhaltensstörungen bei Kindern und Jugendlichen in betreuten Wohngemeinschaften und die Arbeitsbelastung des Betreuungspersonals. (gem. mit M. Wolbring) (Betreuung durch ao. Univ.-Prof. Dr. P. Rossmann)
  • Posch, D. (2015). Soziale Netzwerke als Instrument zur Bewältigung von Entwicklungsaufgaben im Jugendalter - eine Erhebung hinsichtlich Freundschaft, Selbstwert und Wohlbefinden. (Betreuung durch ao. Univ.-Prof. Dr. P. Rossmann)
  • Pöschl, A. (2012). Kindheit und Handy. Eine empirische Studie über das Mobiltelefon als Alltagsgegenstand für Kinder. (Betreuung durch ao. Univ.-Prof. Dr. P. Rossmann)
  • Pribasing, L. (2018). Menschen mit Autismus-Spektrum-Störungen und ihre Familie in Bezug auf alltägliche Herausforderungen, Inklusion und Teilhabe. (Betreuung durch Univ.-Prof. Dr. B. Gasteiger-Klicpera)
  • Primas, S. (2013). Depressive Befindlichkeit und gesundheitsbezogene Lebensqualität im Kindesalter: Eine empirische Studie an Schülerinnen und Schülern der 3. bis 6. Schulstufe. (Betreuung durch ao. Univ.-Prof. Dr. P. Rossmann)
  • Profunser, E. (2012). Erfahrungen von Eltern hinsichtlich des Unterrichts und der schulischen Betreuung ihrer Kinder mit Behinderung. (Betreuung durch Univ.-Prof. Dr. B. Gasteiger-Klicpera)
  • Ptak, S. (2017). Selbststigmatisierung bei Menschen mit einer psychischen Störung. (Betreuung durch ao. Univ.-Prof. Dr. P. Rossmann)
  • Rabensteiner, J. (2016). Wenn die Schule zur Qual wird. Eine empirische Untersuchung zur Schulangst von Schülerinnen und Schülern der Neuen Mittelschule und des Gymnasiums. (Betreuung durch ao. Univ.-Prof. Dr. P. Rossmann)
  • Raich, K. (2020). Eine Interviewstudie zum Einfluss des Besuchs einer sozialpsychiatrischen Tagesstruktur auf die gesellschaftliche Partizipation von Erwachsenen mit psychischen Beeinträchtigungen in der Steiermark. (gem. m. N. König) (Betreuung durch Univ.-Prof. Dr. B. Gasteiger-Klicpera)
  • Rannegger, S. (2012). Einstellung zur Schulischen Inklusion von Kindern mit heterogenem Förderbedarf. Eine Befragung von Lehramtsstudierenden an der Pädagogischen Hochschule Steiermark (Betreuung durch ao. Univ.- Prof. Dr. H. Reicher)
  • Rath, M. (2017). Einstellung gegenüber Menschen mit kognitiver, körperlicher und Sinnesbehinderung am österreichischen Arbeitsmarkt - Eine Erhebung mittels selbstentwickelten Fragebogens und dessen Einsatz im Feld zur Überprüfung des Inklusionskonzepts am österreichischen Arbeitsmarkt (gem. mit Kulhanek, N.) (betreut durch Univ.-Prof. Dr. B. Gasteiger-Klicpera)
  • Rauchberger, T. (2017). Lesen lernen bei gehörlosen Kindern - eine qualitative Erhebung zu Einsicht des Leseerwerbs gehörloser Kinder und zu Unterstützungsmöglichkeiten durch Eltern. (Betreuung durch Univ.-Prof. Dr. Gasteiger-Klicpera)
  • Rauter, A. (2019). Lebenswelten und Möglichkeiten von Jugendlichen, die den FABA und NEETs zugeordnet werden - Eine qualitative Analyse am Beispiel der Oststeiermark. (Betreuung durch Univ.-Prof. Dr. B. Gasteiger-Klicpera)
  • Reininger, M. (2014). Auswirkungen des Persönlichen Budgets auf die Lebensqualität von Menschen mit Körper- und Sinnesbehinderung. (Betreuung durch ao. Univ.-Prof. Dr. P. Rossmann)
  • Reitegger, F. (2020). Mental-Health-Screening. Konzeption und Validierung eines Online-Screeningverfahrens zur Erfassung psychischer Schwierigkeiten von Kindern und Jugendlichen anhand von LehrerInneneinschätzungen. (Betreuung durch Univ.-Prof. Dr. B. Gasteiger-Klicpera)
  • Rumpf, Ch. (2011). Behinderung verstehen - Behinderung denken. Eine qualitative Analyse von Klassifizierungsinstrumenten am Beispiel der ICF. (gem. mit K. Erkenger) (Betreuung durch ao. Univ.-Prof. Dr.H. Reicher)
  • Russ, E.-M. (2020). Das Stigmatisierungserleben der Eltern von Personen mit Autismus-Spektrum-Störung. (Betreuung durch Univ.-Prof. Dr. B. Gasteiger-Klicpera)
  • Sabitzer, J. (2020). Barrierefrei studieren - Eine qualitative Erhebung zur Umsetzung von Inklusion im tertiären Bildungssystem. (Betreuung durch Univ.-Prof. Dr. B. Gasteiger-Klicpera)
  • Sackl, S. (2012). Tiergestützte Pädagogik auf dem Weg zu schulischer Integration. Praxiskonzept zur Förderung Inklusiver Pädagogik in der Grundschule. (gem. mit K. Lierzer) (Betreuung durch ao. Univ.-Prof. Dr. P. Rossmann)
  • Salzmann, K. (2015). Subjektives Wohlbefinden und Qualität sozialer Beziehungen von Kindern mit Migrationshintergrund in Volksschulen und Neuen Mittelschulen. (Betreuung durch ao. Univ.-Prof. Dr. N.Tanzer)
  • Sandbichler, B. (2020). (Sozio)kulturelle Identitätsentwicklung nach Fluchterfahrungen. Eine qualitative Analyse der Lebenssituation von männlichen unbegleiteten minderjährigen und jungen erwachsenen Flüchtlingen in der Steiermark. (gem. m. J. Buchgraber). (Betreuung durch Univ.-Prof. Dr. B. Gasteiger-Klicpera)
  • Santner, M. (2019). Lebenswelten und Möglichkeiten von Jugendlichen, die den FABA und NEETs zugeordnet werden - Eine qualitative Analyse am Beispiel der Oststeiermark. (Betreuung durch Univ.-Prof. Dr. B. Gasteiger-Klicpera)
  • Sauer, T. (2013). Zeitmanagement im Studienalltag - Adaption und Untersuchung der Testgütekriterien eines Zeitmanagementfragebogens. (Betreuung durch Univ.-Prof. Dr. B. Gasteiger-Klicpera)
  • Sekulovska, B. (2017). Studieren bis zum Umfallen. Burnoutgefährdung bei Studierenden - Ein Vergleich zwischen der (Technischen) Universität Graz und der Fachhochschule Joanneum. (Betreuung durch ao. Univ.-Prof. Dr. P. Rossmann)
  • Schachermayr, S. (2016). Depressivität im Kindes- und Jugendalter und Mutter-Kind-Beziehung in der Selbst- und Fremdbeurteilung (Betreuung durch ao. Univ.-Prof. Dr. P. Rossmann)
  • Schanza, K. (2018). Inklusion von Menschen mit Autismus-Spektrum-Störungen durch fördernde Therapiemethoden. (Betreuung durch Univ.-Prof. Dr. B. Gasteiger-Klicpera)
  • Schausberger, T. M. (2019). Langfristige Auswirkungen von Lesefördermaßnahmen am Beispiel der LARS-Studie. Implementierung von Interventionsmaterial 4-5 Jahre nach Abschluss der Studie. (gem. m. I. Ennser) (Betreuung durch Ass.-Prof. Dipl.-Sprachwiss. S. Seifert, PhD)
  • Schibernik, S. (2015). Strategien für mehr Selbstbestimmung und Individualität - Die Grundsätze de persönlichen Budgets und deren Modifikationen bei der Implementierung für Menschen mit geistiger sowie mehrfacher Behinderung. (Betreuung durch ao. Univ.-Prof. Dr. P. Rossmann)
  • Schiller, M. (2019). Der Grazer Wortschatztest im Kindergarten. Eine empirische Studie zur Anwendung des GraWos als Gruppentest für Kinder im letzten Kindergartenjahr. (Betreuung durch Ass.-Prof. Dipl.-Sprachwiss. S. Seifert, PhD)
  • Schmidt, M. (2015). Sprachförderung im Kindesalter - Methoden der elementaren Musikpädagogik als Momente der Sprachförderung. (gem. mit C. Hanabick) (Betreuung durch Univ.-Prof. Dr. B. Gasteiger-Klicpera)
  • Schneider, R. (2012). Ressourcen für die psychische Gesundheit von Lehrlingen. (Betreuung durch Univ.-Prof. Dr. B. Gasteiger-Klicpera)
  • Schöffl, C. (2019). Schulassistenz 2.0 - Eine qualitative Analyse an einer Grazer Volksschule im Schuljahr 2018/19 anhand eines Projektes. (Betreuung durch Univ.-Prof. Dr. B. Gasteiger-Klicpera)
  • Schuschmel, M. (2020). Partizipative Forschung mit Schüler*innen mit und ohne Behinderung zur Weiterentwicklung der Tätigkeit von Schulassistent*innen im Raum Steiermark. (gem. m. C. Dellanoi) (Betreuung durch Univ.-Prof. Dr. B. Gasteiger-Klicpera)
  • Schwarz, N. (2015). Die Entwicklung von Kindern mit einer Lese- und/oder Rechtschreibstörung in einer Lese- und Sprachförderung der zweiten und dritten Klasse. (Betreuung durch Univ.-Prof. Dr. B. Gasteiger-Klicpera)
  • Schweinzger, N. (2017). Auf dem (schwierigen) Weg zur Inklusion. Eine Studie in der Teilregion Leibnitz zur Tagesbegleitung und Förderung (B & F BHG) für MmB. (Betreuung durch Univ.-Prof. Dr. Gasteiger-Klicpera)
  • Seifter, T. (2016). Umsetzung des Konzeptes "Empowerment" in der institutionalisierten (mobilen) psychosozialen Betreuung von Kindern und Jugendlichen. (Betreuung durch Univ.-Prof. Dr. B. Gasteiger-Klicpera)
  • Sekulovska, B. (2017). Studieren bis zum Umfallen. Burnoutgefährdung bei Studierenden - ein Vergleich zwischen der (Technischen) Universität Graz und der Fachhochschule Joanneum. (Betreuung durch ao. Univ.-Prof. Dr. P. Rossmann)
  • Semmelrock, I. (2015). Stressbelastung von Müttern behinderter Kinder im Schulalter. (gem. mit M. Kalcher) (Betreuung durch ao. Univ.-Prof. Dr. P. Rossmann)
  • Skopal, M. (2018). Sexuelle Bildung und der Umgang mit Sexualität in steirischen Wohneinrichtungen für Menschen mit Behinderungen. (Betreuung durch Univ.-Prof. Dr. B. Gasteiger-Klicpera)
  • Spiel, H. (2017). Studieren mit Beeinträchtigung - eine Evaluationsstudie zum Zentrum "integriert studieren". (gem. mit V. Wettl) (Betreuung durch ao. Univ.-Prof. Dr. P. Rossmann)
  • Stefitz, E. (2019). Kinder und Jugendliche mit Fluchterfahrung erzählen! Eine qualitative Studie zu emotionalen und sozialen Erfahrungen in inklusiven Schulklassen. (gem. mit C. Buchart) (Betreuung durch Univ.-Prof. Dr. B. Gasteiger-Klicpera)
  • Steinbach, K.-S. (2015). Zwischen unsterblicher Liebe und Belastung. Zum Zusammenhang zwischen Beziehungsmuster und Interesse an einem Haustier. (gem. mit A. Peheim) (Betreuung durch ao. Univ.-Prof. Dr. P. Rossmann)
  • Steindl, C. (2018). Soziale Partizipation von SchülerInnen mit sonderpädagogischem Förderbedarf und ihren Peers- ein Vergleich der Selbst- und Fremdwahrnehmung. (Betreuung durch Prof. Dr. S. Schwab)
  • Stelzer, J. (2016). Taubblindenassistenz - Eine qualitative Erhebung zur Unterstützung hörsehbeeinträchtigter Personen. (Betreuung durch ao. Univ.-Prof. Dr. P. Rossmann)
  • Stockner, L. (2015). Inklusion von Kindern mit Autismus-Spektrum-Störungen in der Volksschule - Eine Befragung der Hauptakteure und Hauptakteurinnen. (Betreuung durch Univ.-Prof. Dr. B. Gasteiger-Klicpera)
  • Stoimaier, J. (2015). Schwerhörigkeit im beruflichen und privaten Kontext - Eine vergleichende Untersuchung des Integrationsempfindens. (Betreuung durch ao. Univ.-Prof. Dr. P. Rossmann)
  • Strasser, F. (2018). Vater-Kind-Bindung im Erwachsenenalter. Eine empirische Untersuchung an Studierenden der KF-Universität Graz. (Betreuung durch ao. Univ.-Prof. Dr. P. Rossmann)
  • Strasser, U. (2013). Berufsfeld: persönliche Assistenz. Eine Arbeits-Beziehung zwischen Nähe und Distanz. (Betreuung durch Univ.-Prof. Dr. B. Gasteiger-Klicpera)
  • Streitberger, E. (2013). Psychiatrieerfahrene Frauen auf dem Weg zurück in ein selbstbestimmtes Leben. (gem. mit Köchl, K.) (Betreuung durch Univ.-Prof. Dr. B. Gasteiger-Klicpera)
  • Stelzer, J. (2016). Taubenblindenassistenz: eine qualitative Erhebung zur Unterstützung hörsehbeeinträchtigter Personen (Betreuung durch ao. Univ.-Prof. Dr. P. Rossmann)
  • Strieder, V. (2012). "Irgendwie anders" - Kinder mit sensorischen Integrationsstörungen in der Therapie und Möglichkeiten der Förderung durch Mikado-Tagesmütter. (Betreuung durch Univ.-Prof. Dr. B. Gasteiger-Klicpera)
  • Strini, S.M. (2012). Zur beruflichen Belastung von BetreuerInnen im Bereich der Behindertenhilfe. Eine erweiterte Replikationsstudie. (gem. T. Fink) (Betreuung durch ao. Univ.-Prof. Dr. P. Rossmann)
  • Stuckl, D. (2017). Kinder und Jugendliche im Fokus von Migration und Flucht. Eine qualitative Erhebung zur Lebenssituation tschetschenischer Geflüchteter in der Steiermark. (gem. mit J. Erjavec) (Betreuung durch ao. Univ.-Prof. Dr.phil. N. Tanzer)
  • Thaler, U. (2015). Der Zusammenhang zwischen Selbstwert und psychischen Problemen Jugendlicher mit speziellem Fokus auf aggressiv-dissozialem Verhalten, Ärgerkontrolle und Depressivität. (Betreuung durch ao. Univ.-Prof. Dr. P. Rossmann)
  • Thurner, V. (2015). Gelingt schulische Integration? Eine empirische Studie über die Selbstsicht der sozialen Partizipation von Schülerinnen mit SPF in Integrationsklassen. (Betreuung durch Ass.-Prof. Dr. S. Schwab)
  • Trabe, A. (2018). Wohlbefinden in der Schule. Der Einfluss von soziodemographischen Faktoren auf das schulische Wohlbefinden. (Betreuung durch Prof. Dr. S. Schwab)
  • Trauntschnig, M. (2017). Depressivität von Schülerinnen - Gegenüberstellung von Selbstbeurteilung und Fremdeinschätzung durch Lehrkräfte. (Betreuung durch ao. Univ.-Prof. Dr. P. Rossmann)
  • Troltenier, J. (2020). Chancen und Herausforderungen partizipativer Unterrichtsentwicklung: Fokusgruppeninterviews mit Volksschüler_innen im Rahmen des EU-Projektes "Reaching the Hard to Reach". (Betreuung durch Univ.-Prof. Dr. B. Gasteiger-Klicpera)
  • Untermayr, S. (2020). Die Rolle der Empathie - Eine qualitative Studie zum Thema Empathie bei erwachsenen Geschwistern von Menschen mit Beeinträchtigungen in Bezug auf deren Lebenswelt. (gem. mit B. Boxan) (Betreuung durch Univ.-Prof. Dr. B. Gasteiger-Klicpera)
  • Veit, V. (2017). Untersuchung der Selbstwirksamkeit von Lehrpersonen gegenüber Schüler/innen mit Migrationshintergrund im Rahmen der Längsschnittstudie ATIS-STEP. (Betreuung durch Prof. Dr. S. Schwab)
  • Wachmann, C. (2016). Die Barrierefreiheit in der Freizeit. Eine qualitative Studie anhand leitfadengestützter Interviews mit Personen mit Körper- und/oder Sinnesbehinderung. (Betreuung durch Univ.-Prof. Dr. B. Gasteiger-Klicpera)
  • Walcher, C. (2014). Unerwünschte Kinder. Eine empirische Untersuchung über Auswirkungen früher Ablehnung. (Betreuung durch ao. Univ.-Prof. Dr. P. Rossmann)
  • Wallner, M. (2013). Depressivität im Kindes- und Jugendalter unter Einbeziehung des Sozialverhaltens. Eine empirische Untersuchung an steirischen SchülerInnen. (Betreuung durch ao. Univ.-Prof. Dr. P. Rossmann)
  • Wanek, A. (2019). Eine qualitative Beschreibung der Wünsche und Möglichkeiten sowie Einschränkungen im Bereich Freizeitgestaltung für ältere Menschen mit geistiger Behinderung. (Betreuung durch Univ.-Prof. Dr. B. Gasteiger-Klicpera)
  • Warnecke, I. M. (2018). Inklusion als Möglichkeit für ein chancengerechtes Schulsystem - Eine qualitative Analyse der Unterrichtsqualität an Grazer Neuen Mittelschulen anhand der Kriterien für inklusiven Unterricht. (gem. mit E. Pils) (Betreuung durch Univ.-Prof. B. Gasteiger-Klicpera)
  • Watko, P. (2016). Der Einfluss des sozioökonomischen Status und des kulturellen Kapitals auf das Lesesinnverständnis bei Schülerinnen der 3. Schulstufe mit deutscher, bosnischer, albanischer und türkischer Erstsprache. (Betreuung durch Univ.-Prof. Dr. B. Gasteiger-Klicpera)
  • Watzenböck, E. (2015). LOVT - Lösungsorientiertes Verhaltenstraining Praxiserfahrungen ausgewählter Eltern von Kindern mit Down-Syndrom. (Betreuung durch Univ.-Prof. Dr. B. Gasteiger-Klicpera)
  • Weber, M. (2020). Die Wahrnehmung der Rolle von SchulassistentInnen und ihre Unterstützungsleistung aus Sicht der Kinder. Eine qualitative Befragung an ausgewählten Schulen der Steiermark. (Betreuung durch Univ.-Prof. Dr. B. Gasteiger-Klicpera)
  • Weber, S. (2015). Berauscht im Hörsaal - Stressbewältigung von Studierenden durch Substanzmittelgebrauch. (gem. mit N. Zrim). (Betreuung durch ao. Univ.-Prof. Dr. N. Tanzer)
  • Weiermair, I. (2013). Zur Bedeutung der mobilen Frühförderung - Rahmenbedingungen und Herausforderungen in der mobilen Frühförderung. Betreuung durch Univ.-Prof. Dr. B. Gasteiger-Klicpera)
  • Weitzer, T. (2018). Beitrag der Schulassistenz zur Inklusion von Kindern und Jugendlichen mit einer Behinderung. (Betreuung durch Univ.-Prof. Dr. B. Gasteiger-Klicpera)
  • Wettl, V. (2017). Studieren mit Beeinträchtigung - eine Evaluationsstudie zum Zentrum "integriert studieren". (gem. mit H. Spiel) (Betreuung durch ao. Univ.-Prof. Dr. P. Rossmann)
  • Wiedner, I. (2013). Eine empirische Studie über die Handynutzung von Jugendlichen im Kontext des familiären Alltags. (Betreuung durch ao. Univ.-Prof. Dr. P. Rossmann)
  • Wilfing, K. (2018). Qualifikationen von steirischen Schulassistent/innen - Besteht eine Notwendigkeit zur Professionalisierung des Berufsfeldes Schulassistenz. (Betreuung durch Univ.-Prof. Dr. B. Gasteiger-Klicpera)
  • Wimberger, T. (2015). Dazuge(hören). Soziale Partizipation von Schülerinnen mit Hörschädigung. (Betreuung durch Ass.-Prof. Dr. S. Schwab)
  • Wimmer, B. (2015). Die soziale Integration von Asylsuchenden in Graz bei Verkäuferinnen der Straßenzeitung "Megaphon". Betreuung durch ao. Univ.-Prof. Dr. N. Tanzer)
  • Wolbring, M. (2015) Verhaltensstörungen bei Kindern und Jugendlichen in betreuten Wohngemeinschaften und die Arbeitsbelastung des Betreuungspersonals. (gem. mit K. Plaschg) (Betreuung durch ao. Univ.-Prof. Dr. P. Rossmann)
  • Wolkner, C. (2012). Die Barrierefreiheit der Grazer Innenstadt aus der Sicht von RollstuhlfahrerInnen und Menschen mit Sehbehinderung oder Blindheit. (Betreuung durch Univ.-Prof. Dr. B. Gasteiger-Klicpera)
  • Wolf, N. (2016). Lebensalltag und Familienleben von Müttern mit depressiven Verstimmungen. (Betreuung durch ao. Univ.-Prof. Dr. P. Rossmann)
  • Zametter, S. (2012) Ausmaß und Erscheinungsformen schulischer Gewalt - Befragung von Grazer Lehrkräften an der AHS-Unterstufe und NMS. (Betreuung durch Univ.-Prof. Dr. B. Gasteiger-Klicpera)
  • Zirwig, M. (2014). Emotionsregulation bei Kindern psychisch kranker Eltern. (Betreuung durch ao. Univ.-Prof. Dr. P. Rossmann)
  • Zrim, N. (2015). Berauscht im Hörsaal - Stressbewältigung von Studierenden durch Substanzmittelgebrauch. (gem. mit S. Weber) (Betreuung durch ao. Univ.-Prof. Dr. N. Tanzer)
  • Zwanzger, A. (2020). Menschen mit Behinderung und Pubertät - Das Erleben von Entwicklungsaufgaben des Jugendalters von Jugendlichen mit Körperbehinderung. (Betreuung durch Univ.-Prof. Dr. B. Gasteiger-Klicpera)

2000-2010

  • Ackerer, A.-W. (2001). Sexuelle Orientierung und visuell-räumliche kognitive und motorische Fertigkeiten. (Betreuung durch ao. Univ.-Prof. Dr. P. Rossmann)
  • Ackerl, B. (2004). Gruppentraining sozialer Kompetenzen - Maßnahmen zur Vorbereitung geistig behinderter Jugendlicher und Erwachsener auf die Berufswelt bzw. auf eine weiterführende Ausbildung. (Betreuung durch ao. Univ.-Prof. DDr. C. Klicpera)
  • Altvater, V. (2006). Jugendliche mit sonderpädagogischem Förderbedarf an der Schnittstelle von Schule und Beruf - Interviews mit Lehrerinnen und Lehrern. (Betreuung durch ao. Univ.-Prof. Dr. P. Rossmann)
  • Auer, C. (2006). Zur Stressbelastung der Eltern von Kindern mit Down-Syndrom: Eine empirische Untersuchung mit dem "Parenting Stress Index". (Betreuung durch ao. Univ.-Prof. Dr. P. Rossmann)
  • Avender, S.-M. (2005). Unfallrisiko bei Klein- und Vorschulkindern unter besonderer Berücksichtigung hyperaktiver Tendenzen. (Betreuung durch Univ.-Prof. Dr. E. Perlwitz)
  • Baader, J. (2005). Zusammenhänge zwischen Angst und Stressverarbeitung. Eine empirische Studie an Schulkindern. (Betreuung durch Univ.-Prof. Dr. E. Perlwitz)
  • Bakanic, A. (2008). Aneignung der Schriftsprache in der 1. Klasse Volksschule. Eine Fortführung der Untersuchung zur phonologischen Bewusstheit in den steirischen Kindergärten, mit einer genauen Untersuchung der Effektivität des Würzburger Trainingsprogramms. (gem. mit C. Genseberger) (Betreuung durch ao. Univ.-Prof. Dr. A. Schabmann)
  • Benkö, V. (2010). Selbst- und Fremdeinschätzung des Selbstwertgefühls bei Kindern. Eine empirische Studie mit Hortpädagoginnen und Kindern (individuelles Diplomstudium) (Betreuung durch ao. Prof. Dr. H. Reicher)
  • Berger, M. (2007). Soziale Integration in steirischen Volksschulen unter besonderer Berücksichtigung der LehrerInnen-SchülerInnen-Beziehung in Integrationsklassen. (Betreuung durch ao. Univ.-Prof. DDr. C. Klicpera/Gutachten: ao. Univ.-Prof. Dr. P. Rossmann)
  • Berger, M. (2006). Optimierung der Förderung eines lernschwachen Mädchens durch persönlichkeitszentrierte Lerndiagnostik. (Betreuung durch Univ.-Prof. Dr. E. Perlwitz)
  • Bernsteiner, T. (2005). Heilpädagogisches Reiten und Voltigieren - eine Elternbefragung. (Betreuung durch ao. Univ.-Prof. Dr. P. Rossmann)
  • Berthold, K. (2004). Heilpädagogisches Voltigieren und Reiten - Persönliche Theorien zum therapeutischen Einsatz des Pferdes in der Heilpädagogik. (Betreuung durch Univ.-Prof. Dr. E. Perlwitz)
  • Biermair, S. M. (2004). Schulische Integration schwerstbehinderter Kinder aus der Sicht der betroffenen Eltern und Lehrerinnen. (Betreuung durch Univ.-Prof. Dr. E. Perlwitz)
  • Blaindorfer, B. (2002). Übereinstimmung von Fremd- und Selbstbeurteilungen bei jugendlicher Depressivität. (Betreuung durch Ass.-Prof. Dr. H. Reicher)
  • Brandl, K. (2005). Sportliche Höchstleistungen von Körperbehinderten: Zur Akzeptanz des Behindertensports unter Nichtbehinderten. (Betreuung durch Univ.-Prof. Dr. E. Perlwitz)
  • Breier, K. (2009). Wenn Eltern sich trennen - Eine empirische Untersuchung zur Perspektive betroffener Jugendlicher. (gem. mit E. Lackner) (Betreuung durch Ass.-Prof. Dr. H. Reicher)
  • Brunner, K. (2010). Betroffene über Betroffene – Peer Beratung als Weg zu Empowerment, Selbstbestimmung und Inklusion, (Betreuung durch ao. Prof. Dr. H. Reicher)
  • Buchmann, C. (2000). Emotionale Befindlichkeit und Verhaltensauffälligkeiten im frühen Schulalter aus der Perspektive von Kindern und ihren LehrerInnen: Erprobung eines Bildverfahrens. (Betreuung durch V.Ass. Dr. E. Ederer)
  • Burg, S. (2005). Zufriedenheit alleinerziehender Mütter. Eine empirische Untersuchung zum Erleben von Besonderheiten der eigenen Lebenssituation. (Betreuung durch Univ.-Prof. Dr. E. Perlwitz)
  • Covalec, B. (2004). Persönliche Theorien in alltäglichen Handlungszusammenhängen. Beziehungen zwischen der Wahl eines Kindergartens und Inhalten persönlicher Theorien von Eltern. (Betreuung durch Univ.-Prof. Dr. E. Perlwitz)
  • Czapka, M. (2006). Jugendliche mit Sonderpädagogischem Förderbedarf an der Schnittstelle von Schule und Beruf - Elternbefragungen. (gem. mit C. Steinmann) (Betreuung durch ao. Univ.-Prof. Dr. P. Rossmann)
  • Derler, M. (2008). Gemeinsame Bildung behinderter und nichtbehinderter Kinder. (Betreuung durch Univ.-Prof. Dr. E. Perlwitz)
  • Dockner, M. (2008). Freizeitassistenz für Menschen mit Behinderung. (Betreuung durch Ass.-Prof. Dr. H. Reicher)
  • Druschkowitsch, S. (2007). Das Belastungserleben pflegender Angehöriger von Demenzkranken und möglichen Hilfestellungen. (gem. mit A. Pfleger-Hörzer) (Betreuung durch Univ.-Prof. Dr. E. Perlwitz)
  • Eckerstorfer, J. (2009). Teamreflexivität – Adaption eines Maßes und Korrelate mit gruppen- und personenbezogenen Variablen: eine empirische Untersuchung an Studierenden (gemeinsam mit Frau Julia Kreuzmair) (Betreuung durch V.Ass. Dr. E. Ederer)
  • Enzi, H. (2003). Eine Nachuntersuchung über die ersten Jahrgänge des Schulversuchs 'Soziale Integration'. Eine Befragung der Schüler - Eltern und Lehrer. (gem. mit S. Hackl, R. Kosmus) (Betreuung durch ao. Univ.-Prof. DDr. C. Klicpera)
  • Einsiedler, C. (2003). Sekretin in der Behandlung von Kindern mit Autistischer Störung. Eine empirische Untersuchung zur Überprüfung der Wirksamkeit von Sekretin auf die autistische Symptomatik. (gem. mit A. Zankl) (Betreuung durch V.Ass. Dr. G. Schein)
  • Eppensteiner, S. (2003). Unfallrisiko bei Knaben im Schulalter unter Einfluss von hyperaktiven und depressiven Störungen. (Betreuung durch V.Ass. Dr. G. Schein)
  • Esser, A. (2006). Strategien zur Bewältigung von Verhaltensproblemen bei ADHS. Eine empirische Untersuchung unter Einbeziehung von betroffenen Kindern, Eltern und Lehrkräften. (Betreuung durch Univ.-Prof. Dr. E. Perlwitz)
  • Fabiani, C. (2002). Geschlechtsspezifische Strategien im Umgang mit depressiver Stimmung im Jugendalter. (Betreuung durch Ass.-Prof. Dr. H. Reicher)
  • Falschegger, K. (2003). Anliegen und Erfahrungen der Eltern behinderter Kinder in der Steiermark bezüglich der schulischen Betreuung. Wahlmöglichkeiten zwischen verschiedenen Schulformen bei schwerer Behinderung. (gem. mit E. Gößler, B. Gruber) (Betreuung durch ao. Univ.-Prof. DDr. C. Klicpera)
  • Fertschej, R. (2008). Aneignung der Schriftsprache in der 1. Klasse Volksschule. Eine Fortführung der Untersuchung zur phonologischen Bewusstheit in den steirischen Kindergärten. Fördermöglichkeiten durch die Eltern. (Betreuung durch ao. Univ.-Prof. Dr. A. Schabmann)
  • Fischer, S. (2005). Phonologisches Bewusstsein im Vorschulalter - eine Untersuchung in steirischen Kindergärten. Vergleich von Risiko- und Nichtrisikokindern bezüglich ihrer familiären und sozioökonomischen Einflüsse. (gem. mit D. Sailer) (Betreuung durch ao. Univ.-Prof. DDr. C. Klicpera)
  • Fischereder, E. (2006). Arbeitszufriedenheit von Menschen mit Beeinträchtigungen in Beschäftigungswerkstätten. (Betreuung durch Univ.-Prof. Dr. E. Perlwitz)
  • Fleischhaker, K. (2004). Bedingungen des Erkennens von sensorischen Integrationsstörungen bei Kindern. (Betreuung durch Univ.-Prof. Dr. E. Perlwitz)
  • Flecker, C. J. (2006). Depressionsdiagnostik im Kindesalter - Eine Validierungsstudie zum Depressionstest für Kinder. (Betreuung durch ao. Univ.-Prof. Dr. P. Rossmann)
  • Flynn, S. (2004). Emotionales Befinden von SchülerInnen in Integrationsklassen. (Betreuung durch Ass.-Prof. Dr. H. Reicher)
  • Formanek, A. (2003). Einstellungen von Lehrkräften zur Suizidprävention an Schulen. (Betreuung durch Univ.-Prof. Dr. E. Perlwitz)
  • Fröhlich, C. (2008). Selbstgeäußerte Befindlichkeit von Schülerinnen und Schülern in Regelschulklassen und integrativ geführten Klassen. (Betreuung durch Univ.-Prof. Dr. E. Perlwitz)
  • Fuchs, C. (2000). Konstruktion und Validierung eines Depressionsfragebogens für Jugendliche. Mit einem zweiten Schwerpunkt zu Perfektionismus und Depressivität. (gem. mit M. Hanfstingl) (Betreuung durch Ass.-Prof. Dr. H. Reicher/Gutachter: ao. Univ.-Prof. Dr. P. Rossmann)
  • Fuchs, K. (2007). Tiergestützte Fördermaßnahmen bei Integrationskindern. Eine empirische Untersuchung zum Einsatz von Therapiehunden. (gem. mit E. Karner) (Betreuung durch Univ.-Prof. Dr. E. Perlwitz)
  • Fuchs, V. (2008). Aspekte des Selbstkonzeptes von Menschen mit geistiger Behinderung. Eine empirische Untersuchung zu einem notwendigen Perspektivenwechsel. (Betreuung durch V.Ass. Dr. U. Lukan)
  • Gallob, S. (2008). Aneignung der Schriftsprache in der 1. Klasse Volksschule. Eine Fortführung der Untersuchung zur phonologischen Bewusstheit in den steirischen Kindergärten, bezogen auf die Unterrichtsgestaltung. (Betreuung durch ao. Univ.-Prof. Dr. A. Schabmann)
  • Gelautz, N. (2004). "SchülerInnen helfen SchülerInnen" - paarweises Lesen und Schreiben im Klassenverband als alternative Methode zur Lese- und Rechtschreibförderung (gem. mit Simone Kosnik) (Betreuung durch ao. Univ.-Prof. DDr. C. Klicpera)
  • Genseberger, C. (2008). Aneignung der Schriftsprache in der 1. Klasse Volksschule. Eine Fortführung der Untersuchung zur phonologischen Bewusstheit in den steirischen Kindergärten, mit einer genauen Untersuchung der Effektivität des Würzburger Trainingsprogramms. (gem. mit A. Bakanic) (Betreuung durch ao. Univ.-Prof. Dr. A. Schabmann)
  • Genser, M. (2001). Zum Zusammenhang von Depression und Essstörungen bei Jugendlichen unter besonderer Berücksichtigung der körperlichen Entwicklung. (gem. mit G. Werschnegg) (Betreuung durch Ass.-Prof. Dr. H. Reicher/Gutachter: ao. Univ.-Prof. Dr. P. Rossmann)
  • Gererstorfer, J. (2007). Jugendliche Mütter und ihre Kinder - eine Hochrisikogruppe. (Betreuung durch ao. Univ.-Prof. Dr. P. Rossmann)
  • Geßlbauer, U. (2004). Bindungen und Liebesbeziehungen im Jugendalter: Bindungsrepräsentation und Partnerschaftserwartung bei Jugendlichen und jungen Erwachsenen. (Betreuung durch ao. Univ.-Prof. Dr. P. Rossmann)
  • Gissing, N. (2010): Ich seh, ich seh, was du nicht siehst…Soziale Wahrnehmung bei Kindern mit Autismus-Spektrum-Störung (Betreuung durch ao. Univ. Prof. Dr. H. Reicher)
  • Gmeiner, S. M. (2010). 20 Jahre später: Die Einstellung von LehrerInnen zur schulischen Integration in Österreich. (Betreuung durch ao. Univ.-Prof. Dr. P. Rossmann)
  • Gölles, E. (2007). Analyse der Selbst- und Fremdbeurteilung der Lehrlinge in der integrativen Berufsausbildung. Eine empirische Studie. (gem. mit M. Taucmann) (Betreuung durch ao. Univ.-Prof. Dr. A. Schabmann)
  • Gößler, E. (2003). Anliegen und Erfahrungen der Eltern behinderter Kinder in der Steiermark bezüglich der schulischen Betreuung. Wahlmöglichkeiten zwischen verschiedenen Schulformen bei schwerer Behinderung. (gem. mit K. Falschegger, B. Gruber) (Betreuung durch ao. Univ.-Prof. DDr. C. Klicpera)
  • Gottitsch, C. (2009). Arbeitsintegration von Menschen mit Lernschwierigkeiten in den primären Arbeitsmarkt. Die Einstellung von FirmenrepräsentantInnen in Graz und Graz-Umgebung. (Betreuung durch ao. Univ.-Prof. Dr. P. Rossmann)
  • Grillitsch, E. (2006). Informationen über Menschen mit Behinderung in österreichischen Printmedien. (Betreuung durch Univ.-Prof. Dr. E. Perlwitz)
  • Gruber, B. (2003). Anliegen und Erfahrungen der Eltern behinderter Kinder in der Steiermark bezüglich der schulischen Betreuung. Wahlmöglichkeiten zwischen verschiedenen Schulformen bei schwerer Behinderung. (gem. mit K. Falschegger, E. Gößler) (Betreuung durch ao. Univ.-Prof. DDr. C. Klicpera)
  • Gruber, H. (2006). Erwachsenenbildung für behinderte Menschen in der Steiermark. (Betreuung durch Univ.-Prof. Dr. E. Perlwitz)
  • Gruber, S. (2006). Phonologische Bewusstheit im Vorschulalter - eine Untersuchung der Lesekompetenz ihrer Eltern. Zusammenhang zwischen der phonologischen Bewusstheit der Kinder und der Lesekompetenz ihrer Eltern. (Betreuung durch ao. Univ.-Prof. DDr. C. Klicpera)
  • Gugatschka, U. (2008). Burnout bei Betreuerinnen/Betreuern von Menschen mit Behinderung. (gem. mit C. Wurzer) (Betreuung durch ao. Univ.-Prof. Dr. P. Rossmann)
  • Gutmann, E. (2010). Zum Umgang mit Sexualität von Menschen mit geistiger Behinderung und zur Einstellung gegenüber Sexualassistenz aus der Sicht von BetreuerInnen. (Betreuung durch ao. Univ.-Prof. Dr. P. Rossmann)
  • Hackl, S. (2003). Eine Nachuntersuchung über die ersten Jahrgänge des Schulversuchs 'Soziale Integration'. Eine Befragung der Schüler - Eltern und Lehrer. (gem. mit H. Enzi, R. Kosmus) (Betreuung durch ao. Univ.-Prof. DDr. C. Klicpera)
  • Hafner, S. (2003). Stressbewältigung und Depressivität im Kindesalter. (Betreuung durch ao. Univ.-Prof. Dr. P. Rossmann)
  • Hahn, M. (2006). Zum Zusammenhang von gestörtem Essverhalten und schulischer Leistungsmotivation bei Jugendlichen. Eine empirische Untersuchung. (Betreuung durch ao. Univ.-Prof. Dr. P. Rossmann)
  • Halvachs, S. (2008). Die Erarbeitung eines integrativen Lernbetreuungsmodells. (Betreuung durch Univ.-Prof. Dr. E. Perlwitz)
  • Hanfstingl, M. (2000). Konstruktion und Validierung eines Depressionsfragebogens für Jugendliche. Mit einem zweiten Schwerpunkt zu Perfektionismus und Depressivität. (gem. mit C. Fuchs) (Betreuung durch Ass.-Prof. Dr. H. Reicher/Gutachter: ao. Univ.-Prof. Dr. P. Rossmann)
  • Harter, M. (2007). Zusammenhänge zwischen Verhaltensproblemen, emotionalem Befinden und Stressbewältigung im Grundschulalter: Untersuchung der Testgüte des Bildertests TONI Interaktiv. (gem. mit A. Plaschka) (Betreuung durch V.Ass. Dr. E. Ederer)
  • Haslauer, K. (2007). Reale Gewalt durch Leben in virtuellen Welten? Eine empirische Vergleichsstudie zur Aggressivität von Paintball- und Computerspielern. (gem. mit K. Tschernutter) (Betreuung durch ao. Univ.-Prof. Dr. P. Rossmann)
  • Hasler, G. (2008). Das autistische Kind in der Familie: Eine empirische Untersuchung störungsbedingter Probleme. (gem. mit D. Klamminger) (Betreuung durch Univ.-Prof. Dr. E. Perlwitz)
  • Hasler, K. (2005). Depressivität und Problemverhalten bei Jugendlichen in Entwicklungskrisen. (Betreuung durch Ass.-Prof. Dr. H. Reicher)
  • Hirsch, C. (2004). Selbstvertretungsorganisationen von Menschen mit Lernschwierigkeiten. (Betreuung durch Univ.-Prof. Dr. E. Perlwitz)
  • Hirschberger, M. (2007). Golf als Moderator für emotionale Befindlichkeit. Eine Untersuchung an behinderten und nicht-behinderten Kindern und Jugendlichen. (gem. mit M. Kastenhuber-Jakopeh) (Betreuung durch Univ.-Prof. Dr. E. Perlwitz)
  • Hirschmanner, F. (2009). Prognose des zukünftigen Unterstützungsbedarfs jugendlicher Menschen mit geistiger- und mehrfacher Behinderung in der Steiermark.(Betreuung durch ao. Univ.-Prof. Dr. P. Rossmann)
  • Hödl, V. (2003). Arbeitsassistenz Südsteiermark - Ein Projekt zur Integration von Menschen mit Behinderung: Auswertung und Interpretation der Kundendaten von 1996 bis 2001. (Betreuung durch ao. Univ.-Prof. DDr. C. Klicpera)
  • Hölblinger, D. (2007). Wohnortnahe Integration von Kindern und Jugendlichen mit Behinderung in der Freizeit - Einstellungen von AnbieterInnen verschiedenster Freizeitaktivitäten. (Betreuung durch ao. Univ.-Prof. Dr. P. Rossmann)
  • Höll, M. (2008). Der Integrationsgedanke wächst: Die positive Einstellung gegenüber Menschen mit Behinderung auch? Eine empirische Untersuchung an integrativ- und regelbeschulten Jugendlichen. (Betreuung durch Univ.-Prof. Dr. E. Perlwitz)
  • Hörmann, D. (2006). Die phonologische Bewusstheit bei Kindern im Vorschulalter. Eine Untersuchung in steirischen Kindergärten. Durchführung und Evaluation des Würzburger Trainingsprogramms "Hören, Lauschen, Lernen" zur Förderung der phonologischen Bewusstheit bei steirischen Vorschulkindern. (Betreuung durch ao. Univ.-Prof. DDr. C. Klicpera)
  • Hörmann, V. (2007). Jugendliche mit Sonderpädagogischem Förderbedarf an der Schnittstelle von Schule und Beruf - Interviews mit Schülerinnen und Schülern. (Betreuung durch ao. Univ.-Prof. Dr. P. Rossmann)
  • Huber, B. (2002). Zum Zusammenhang zwischen sexueller Orientierung, Körperselbstbild und Essverhalten. (Betreuung durch ao. Univ.-Prof. Dr. P. Rossmann)
  • Jäger, B. (2008). Mediale Präsenz des Behindertensports am Beispiel der Berichterstattung über die Olympischen Spiele und Paralympics 2006 in Turin. (Betreuung durch ao. Univ.-Prof. Dr. P. Rossmann)
  • Jauk, M. (2005). Gesundheit und Optimismus GO! Evaluation eines psychosozialen Präventionsprogramms zur Vorbeugung von Angst, Stress und Depressionen bei SchülerInnen am BG Rein. (gem. mit A. Wieser) (Betreuung durch Ass.-Prof. Dr. H. Reicher)
  • Jessner, J. (2006). Einstellungen und Verhaltensweisen von Eltern mit Neurodermitis-Kindern. (Betreuung durch Univ.-Prof. Dr. E. Perlwitz)
  • Jessner, S. (2004). Zusammenhang von Familienfunktionen und Essstörungen - Familienfunktionen als potentieller Verursacher von Essstörungen. (Betreuung durch Univ.-Prof. Dr. E. Perlwitz)
  • Joham, A. (2010). Salutogene Lernumwelten aus der Sicht von SchülerInnen. Eine qualitative Studie mittels Photovoice (gem. mit Andrea Koch) (Betreuung durch ao. Univ.-Prof. Dr.H. Reicher)
  • Käfer, R. (2005). Zufriedenheit von Eltern mit der Sehfrühförderung ihrer Kinder. (Betreuung durch Univ.-Prof. Dr. E. Perlwitz)
  • Kaindl, M. (2006). Nachstudie über die langfristige Entwicklung von SchülerInnen ehemaliger Integrationsklassen und Sonderschulklassen inn der Steiermark. Arbeit und Behinderung. (gem. mit B. Kienreich) (Betreuung durch ao. Univ.-Prof. DDr. C. Klicpera)
  • Kaindl, M. (2007). Integration von Menschen mit körperlicher Behinderung in die Arbeitswelt: Subjektive Übereinstimmung von Idealbild und Realbild. (gem. mit O. Sperl) (Betreuung durch Univ.-Prof. Dr. E. Perlwitz)
  • Kaiser, A. (2006). Die Selbstwahrnehmung der Lebenssituation von Kindern in einer Heilpädagogischen Station. Eine empirische Studie über die Arbeit der Heilpädagogischen Station Wetzelsdorf. (Betreuung durch Univ.-Prof. Dr. E. Perlwitz)
  • Kaiser, B. (2004). Vergleich der beruflichen Befindlichkeit von Integrations- und RegelschullehrerInnen. (Betreuung durch Ass.-Prof. Dr. H. Reicher)
  • Kaplan, N. (2006). Soziales Kompetenztraining bei arbeitsmarktpolitisch benachteiligten Jugendlichen - Eine Begleitstudie (Betreuung durch ao. Univ.-Prof. Dr. H. Reicher)
  • Karner, E. (2007). Tiergestützte Fördermaßnahmen bei Integrationskindern. Eine empirische Untersuchung zum Einsatz von Therapiehunden. (gem. mit K. Fuchs) (Betreuung durch Univ.-Prof. Dr. E. Perlwitz)
  • Kastenhuber-Jakopeh, M. (2007). Golf als Moderator für emotionale Befindlichkeit. Eine Untersuchung an behinderten und nicht-behinderten Kindern und Jugendlichen.(gem. mit M. Hirschberger) (Betreuung durch Univ.-Prof. Dr. E. Perlwitz)
  • Kaufmann, G. R. (2006). Arbeitszufriedenheit und Belastungserleben von KindergartenpädagogInnen in integrativ geführten Gruppen. (Betreuung durch ao. Univ.-Prof. Dr. P. Rossmann)
  • Kaufmann, P. (2005). Schulischer Erfolg und Misserfolg. Eine empirische Untersuchung über die Zusammenhänge zwischen Depressionen, Schulleistungen und Selbstwert bei Schülerinnen und Schülern. (Betreuung durch Univ.-Prof. Dr. E. Perlwitz)
  • Kelz, I. (2000). Dependenz und Depressivität von Kindern in der Selbst- und Fremdbeurteilung. (Betreuung durch ao. Univ.-Prof. Dr. P. Rossmann)
  • Kern, E. (2008). Eine empirische Untersuchung zu den möglichen Einflussfaktoren jugendlichen Alkoholkonsums am Beispiel von 13- bis 14-jährigen Jugendlichen im Bezirk Radkersburg. (gem. mit F. Prutsch) (Betreuung durch Univ.-Prof. Dr. E. Perlwitz)
  • Kezar, U. (2006). Entwicklung des Risikoverhaltens bei Kindern mit ADHS im Jugendalter (in Abhängigkeit von den Subtypen und der Medikation. (Betreuung durch Univ.-Prof. Dr. E. Perlwitz)
  • Kickmaier, B. (2005). Arbeitsintegration von Menschen mit schwerer geistiger Behinderung - Eine Begleitstudie. (gem. mit. P. Sonnek) (Betreuung durch ao. Univ.-Prof. Dr. P. Rossmann)
  • Kien, K. (2004). Zur Lebensqualität von Menschen mit Zerebralparese - Eine empirische Untersuchung zu den beiden Schwerpunkten Arbeit und Wohnen. (Betreuung durch ao. Univ.-Prof. Dr. P. Rossmann)
  • Kienreich, B. (2006). Nachstudie über die langfristige Entwicklung von SchülerInnen ehemaliger Integrationsklassen und Sonderschulklassen in der Steiermark. Wohnen und Freizeitgestaltung für Menschen mit Behinderung. (gem. mit M. Kaindl) (Betreuung durch ao. Univ.-Prof. DDr. C. Klicpera)
  • Klamminger D. (2008). Das autistische Kind in der Familie: Eine empirische Untersuchung störungsbedingter Probleme. (gem. mit G. Hasler) (Betreuung durch Univ.-Prof. Dr. E. Perlwitz)
  • Knoller, E. (2006). Paarweises Lesen unter SchülerInnen der 2. Klasse Volksschule. Eine empirische Untersuchung mit Vor- und Nachtestung. (gem. mit S. Weiss) (Betreuung durch ao. Univ.-Prof. DDr. C. Klicpera)
  • Koch, A. (2010). Salutogene Lernumwelten aus der Sicht von SchülerInnen. Eine qualitative Studie mittels Photovoice (gem. mit Alexandra Joham) (Betreuung durch ao. Univ.-Prof. Dr. H. Reicher)
  • Koch, M. (2010). Sexualbegleitung als Dienstleistung für Menschen mit geistiger Behinderung. Eine Befragung ausgebildeter Sexualbegleiterinnen. (Betreuung durch ao. Univ.-Prof. Dr. P. Rossmann)
  • Kofler, J. (2007). Förderung der sozialen Kompetenzen durch Heilpädagogisches Voltigieren - Eine empirische Studie an autistischen Kindern. (gem. M. Zernig) (Betreuung durch Univ.-Prof. Dr. E. Perlwitz)
  • Kogelfranz, E. (2004). Mobbing unter SchülerInnen - eine Bestandserhebung an Grazer Hauptschulen und Gymnasien. (gem. mit K. Viertler) (Betreuung durch Univ.-Prof. Dr. E. Perlwitz)
  • Kolar, J. V. (2006). Tiergestützte Therapie. Auswirkung eines therapeutischen Hundebesuchsprogramms auf das selbstberichtete emotionale Befinden psychiatrischer Patienten. (Betreuung durch Univ.-Prof. Dr. E. Perlwitz)
  • Kolenc, N. (2006). Ethische Gesichtspunkte in der Betreuung beeinträchtigter Menschen am Beispiel des Johannes von Gott-Pflegezentrums der Barmherzigen Brüder in Kainbach bei Graz. (gem. mit J. Ladinek) (Betreuung durch Univ.-Prof. Dr. Leopold Neuhold)
  • Kosmus, R. (2003). Eine Nachuntersuchung über die ersten Jahrgänge des Schulversuchs 'Soziale Integration'. Eine Befragung der Schüler - Eltern und Lehrer. (gem. mit H. Enzi, S. Hackl) (Betreuung durch ao. Univ.-Prof. DDr. C. Klicpera)
  • Kosnik, S. (2004). "SchülerInnen helfen SchülerInnen" - paarweises Lesen und Schreiben im Klassenverband als alternative Methode zur Lese- und Rechtschreibförderung (gem. mit N. Gelautz) (Betreuung durch ao. Univ.-Prof. DDr. C. Klicpera)
  • Kraker, E. (2006). Die beruflichen Rahmenbedingungen von sonderpädagogisch tätigen Arbeitsassistentinnen. (Betreuung durch Univ.-Prof. Dr. E. Perlwitz)
  • Kraler, J. (2006). Evaluation. Eine notwendige Herausforderung für Erziehungs- und BildungswissenschafterInnen. Eine theoretische Darstellung und empirische Untersuchung. (Betreuung durch ao. Univ.-Prof. Dr. P. Rossmann)
  • Kranzelbinder, S. M. (2008). Aufmerksamkeitsdefizit-/Hyperaktivitätsstörung (ADHS) im Erwachsenenalter: Zusammenhänge zwischen ADHS, Persönlichkeitsmerkmalen der Big Five und Sensation Seeking. (gem. mit D. M. Neubert) (Betreuung durch Dr. Sonja Hutter/Gutachter: ao. Univ.-Prof. Dr. P. Rossmann)
  • Kreimer, M. (2003). Zum Umgang mit der Sexualität von Menschen mit kognitiver Beeinträchtigung in Wohneinrichtungen. (Betreuung durch ao. Univ.-Prof. Dr. P. Rossmann)
  • Kremsl, I. (2010). „Projekt Gruppensprecher“ – Begleitstudie eines Pilotprojekts zu Selbstvertretungsmöglichkeiten und Mitbestimmungsrechten für Menschen mit Behinderung im Bereich Arbeit und Beschäftigung. (Betreuung durch ao. Univ.-Prof. Dr. H. Reicher)
  • Kresnik, N. (2006). Ausdifferenzierung spezifischer Sprachkompetenzen im Kindergartenalter - Entwurf, Realisierung und Effekt eines Trainingsprogramms. (Betreuung durch Univ.-Prof. Dr. E. Perlwitz)
  • Kreuzmair, D. (2009). Teamreflexivität – Adaption eines Maßes und Korrelate mit gruppen- und personenbezogenen Variablen: eine empirische Untersuchung an Studierenden (gemeinsam mit Frau Julia Eckerstorfer) (Betreuung durch V.Ass. Dr. E. Ederer)
  • Kuplen, B. (2004). Beziehungen zwischen Leidensdruck und Gewichtsabnahme bei adipösen Kindern. (Betreuung durch Univ.-Prof. Dr. E. Perlwitz)
  • Kuss, K. (2006). Familiäre Kommunikation und instabile Familienstrukturen als mögliche Risikofaktoren für Suizidalität im Jugendalter. (Betreuung durch ao. Univ.-Prof. Dr. P. Rossmann)
  • Lackner, E. (2009): Wenn Eltern sich trennen - Eine empirische Untersuchung zur Perspektive betroffener Jugendlicher. (gem. mit K. Breier) (Betreuung durch Ass.-Prof. Dr. H. Reicher)
  • Ladinek, J. (2006). Ethische Gesichtspunkte in der Betreuung beeinträchtigter Menschen am Beispiel des Johannes von Gott-Pflegezentrums der Barmherzigen Brüder in Kainbach bei Graz.(gem. mit N. Kolenc) (Betreuung durch Univ.-Prof. Dr. Leopold Neuhold)
  • Lagger, M. (2003). Selbst- und Fremdbeurteilung von Aufmerksamkeitsdefizit-Hyperaktivitätsstörungen und depressiven Störungen bei Jugendlichen mit hoher Unfallneigung. (Betreuung durch V.Ass. Dr. Gudrun Schein)
  • Laurich, S. (2007). Zur Entwicklung von Jugendlichen mit chronischen Krankheiten am Beispiel von Morbus Crohn und Colitis Ulcerosa. (Betreuung durch Ass.-Prof. Dr. H. Reicher)
  • Lech, A. Z. (2009). Scheiden tut weh: Elterliche Scheidung im Erleben von Jugendlichen. Belastungen - Bewältigungsformen - Unterstützungsangebote. (Betreuung durch ao. Univ.-Prof. Dr. H. Reicher)
  • Leitner, J. (2009). Gewaltprävention in der Schule: Pädagogische Strategien und Handlungsmöglichkeiten aus der Sicht von VolksschullehrerInnen. (Betreuung durch Ass.-Prof. Dr. H. Reicher)
  • Lercher, U. (2004). Analyse der Bedarfslage an physiotherapeutischen Einrichtungen für Behinderte im Bezirk Liezen. (Betreuung durch Univ.-Prof. Dr. E. Perlwitz)
  • Lientscher, S. (2007). Maßnahmen zur sozialen Integration von GrundschülerInnen in Integrationsklassen mit Differenzierung zwischen den einzelnen Maßnahmen, welche von LehrerInnen gesetzt werden. (Betreuung durch ao. Univ.-Prof. DDr. C. Klicpera/Gutachten: ao. Univ.-Prof. Dr. P. Rossmann)
  • Linsmayr, M. (2009). Stressverarbeitung und Selbstwirksamkeitserwartung von SchülerInnen und ihr Gefühl des sozialen Integriertseins in der Schule. (gem. mit F. Strohmaier) (Betreuung durch ao. Univ.-Prof. Dr. P. Rossmann)
  • Löschnigg, G. (2004). Nachhaltigkeit der Frühförderung bei sehbehinderten Kindern auf dem Schul- und Lebensweg. (Betreuung durch Univ.-Prof. Dr. E. Perlwitz)
  • Maier, E. (2004). Die Bedeutung der sozialen Unterstützung (social support) aus der subjektiven Zufriedenheit Jugendlicher. Eine vergleichende Studie zwischen SchülerInnen mit und ohne Verhaltensproblemen. (Betreuung durch Univ.-Prof. Dr. E. Perlwitz)
  • Maierhofer, V. (2005). Subjektive Theorien über die Erhaltung der eigenen Gesundheit bei Studierenden unterschiedlicher Fachrichtungen. (Betreuung durch Univ.-Prof. Dr. E. Perlwitz)
  • Majhen, I. (2006). Familienbeziehungen und depressive Befindlichkeit bei Jugendlichen. Eine empirische Untersuchung an 14-Jährigen. (Betreuung durch ao. Univ.-Prof. Dr. P. Rossmann)
  • Malovic, D. (2000). Mütterlicher Erziehungsstil und Depressivität bei Kindern. (Betreuung durch ao. Univ.-Prof. Dr. P. Rossmann)
  • Mandl, E. (2004). Auswirkungen von normalisierten Arbeitserfahrungen geistig behinderter Menschen am Beispiel des Lebenshilfe-Schulbuffets am BG + BRG Köflach. (Betreuung durch ao. Univ.-Prof. DDr. C. Klicpera)
  • Marth, S. (2001). The basic principles of the Canadian riding therapy and its particular influence on people with special needs. (Betreuung durch Prof. M. Winzer, University of Lethbridge, Alberta, Canada)
  • Maunz, S. (2008). Emotionsregulation bei Kindern depressiver Mütter. (gem. mit A. Trettenbrein) (Betreuung durch ao. Univ.-Prof. Dr. P. Rossmann)
  • Menzel, E. K. (2002). Attributionsstil und Depressivität im Kindesalter. (Betreuung durch V.Ass. Dr. U. Lukan)
  • Milchrahm, E. M. (2005). Der publizistische Beitrag einer Tageszeitung zum Abbau von Barrieren für Menschen mit Behinderungen. Eine empirische Untersuchung am Beispiel der Kleinen Zeitung im Jahr 2003. (Betreuung durch Univ.-Prof. Dr. E. Perlwitz)
  • März, S. (2000). Zur sozialen Integration von VolkschülerInnen mit sonderpädagogischem Förderbedarf innerhalb und außerhalb der Schule: Eine Elternbefragung. (Betreuung durch Ass.-Prof. Dr. H. Reicher/Gutachter: ao. Univ.-Prof. Dr. P. Rossmann)
  • Nenning, V. (2007). Besonderheiten der Lebenssituation von Geschwistern autistischer Kinder. (gem. mit M. Stoiber) (Betreuung durch Univ.-Prof. Dr. E. Perlwitz)
  • Neubert, D. M. (2008). Aufmerksamkeitsdefizit-/Hyperaktivitätsstörung (ADHS) im Erwachsenenalter: Zusammenhänge zwischen ADHS, Persönlichkeitsmerkmalen der Big Five und Sensation Seeking. (gem. mit S. M. Kranzelbinder) (Betreuung durch Dr. Sonja Hutter/Gutachter: ao. Univ.-Prof. Dr. P. Rossmann)
  • Obertaxer, B. (2006). Aktionsbereitschaft oder Hilflosigkeit. Wie gehen Jugendliche mit ihren Zukunftserwartungen um? (Betreuung durch Univ.-Prof. Dr. E. Perlwitz)
  • Ott, G. (2005). Erstellung eines Beobachtungsbogens für das heilpädagogische Voltigieren mit autistischen Kindern. (Betreuung durch ao. Univ.-Prof. Dr. P. Rossmann)
  • Paleczek, L. (2008). Hundegestützte Therapie in der Arbeit mit Kindern und Jugendlichen mit Behinderungen oder Verhaltensauffälligkeiten - Eine Befragung von Eltern, BetreuerInnen und LehrerInnen. (Betreuung durch ao. Univ.-Prof. Dr. P. Rossmann)
  • Palz, I. (2005). Sprachverständnis und Hörbeeinträchtigung: Eine empirische Studie zum Wortschatz von hörenden und hörbeeinträchtigten Kindern. (Betreuung durch V.Ass. Dr. U. Lukan)
  • Paulin, S. (2007). Maßnahmen zur sozialen Integration von GrundschülerInnen in Integrationsklassen unter besonderer Berücksichtigung der emotionalen Befindlichkeit der SchülerInnen. (Betreuung durch ao. Univ.-Prof. DDr. C. Klicpera/Gutachten: ao. Univ.-Prof. Dr. P. Rossmann)
  • Peer, A.: (2008). "GO ON!" Begleitstudie zum Präventionsprogramm Gesundheit und Optimismus GO! bei Jugendlichen. (Betreuung durch Ass.-Prof. Dr. H. Reicher)
  • Peisser, N. (2006). Vom Unterschied kein Mann zu sein: Die Situation von Frauen mit Behinderung am Arbeitsmarkt. (gem. mit N. Pribyl) (Betreuung durch ao. Univ.-Prof. Dr. P. Rossmann)
  • Pezo del Aguila, J. (2010): Schule und Gesundheitsförderung – Ein Vergleich Österreich und Peru (Iquitos) (Betreuung durch Ass.-Prof. Dr. H. Reicher)
  • Pfenicher, J. (2010): Elternbildung bei Familien mit behinderten Kindern. Eine Untersuchung zum Elternbildungsprogramm der Lebenshilfe Graz & Umgebung-Voitsberg (Betreuung durch Ass.-Prof. Dr. H. Reicher)
  • Pfleger-Hörzer, A. (2007). Das Belastungserleben pflegender Angehöriger von Demenzkranken und möglichen Hilfestellungen. (gem. mit S. Druschkowitsch) (Betreuung durch Univ.-Prof. Dr. E. Perlwitz)
  • Pichler, D. B. (2001). Zum postpartalen Beziehungsverhalten von Müttern frühgeborener Kinder. (Betreuung durch ao. Univ.-Prof. Dr. P. Rossmann)
  • Pichler, K. (2010). Lebensqualität im Wohnbereich. Eine Untersuchung des Zusammenhangs zwischen subjektiver Lebensqualität und betreuten Wohnformen (Betreuung durch Univ. Prof. Dr. B. Gasteiger Klicpera)
  • Plaschka, A. (2007). Zusammenhänge zwischen Verhaltensproblemen, emotionalem Befinden und Stressbewältigung im Grundschulalter: Untersuchung der Testgüte des Bildertests TONI Interaktiv. (gem. mit M. Harter) (Betreuung durch V.Ass. Dr. E. Ederer)
  • Platzer, I. (2008). Probleme der Adoleszenz bei sehgeschädigten Jugendlichen. Eine empirische Untersuchung. (Betreuung durch Univ.-Prof. Dr. E. Perlwitz)
  • Platzer, M. (2010) Zur Bedeutung von Sportlichkeit in Zusammenhang mit Depressivität, Stresserleben und Selbstwert von SchülerInnen der achten Schulstufe (Betreuung durch Univ.-Prof. Dr. B. Gasteiger Klicpera)
  • Pochat, C. (2001). Die Stressbelastung von Müttern autistischer Kinder. Ein Vergleich mit der Stressbelastung von Müttern mit Down-Syndrom-Kindern und gehörlosen Kindern. (Betreuung durch V.Ass. Dr. G. Schein)
  • Posch, M. (2004). Interpretation und Ausdruck von Emotionen bei hörbeeinträchtigten Kindern. (Betreuung durch ao. Univ.-Prof. Dr. P. Rossmann)
  • Pösner, A. (2008). Religiosität/Spiritualität, Lebensqualität und Copingverhalten in kritischen Lebenssituationen. Eine Untersuchung an Studierenden. (Betreuung durch ao. Univ.-Prof. Dr. P. Rossmann)
  • Pötz, M. (2003). Depressionstest für Kinder - Untersuchungen im klinischen Bereich. (Betreuung durch ao. Univ.-Prof. Dr. P. Rossmann)
  • Pramhas, A. (2007). Die Problematik einer behindertengerechten Zugänglichkeit der Gebäude der Karl-Franzens-Universität Graz. (Betreuung durch Univ.-Prof. Dr. E. Perlwitz)
  • Pribyl, N. (2006). Vom Unterschied kein Mann zu sein: Die Situation von Frauen mit Behinderung am Arbeitsmarkt. (gem. mit N. Peisser) (Betreuung durch ao. Univ.-Prof. Dr. P. Rossmann)
  • Propst, J. C. (2005). Die Einstellungen von Frauen und Männern zu pränatalen Untersuchungen. Eine empirische Studie zu den Schwerpunkten Behinderung, Unterstützung und Schwangerschaftsabbruch. (Betreuung durch Univ.-Prof. Dr. E. Perlwitz)
  • Prutsch, F. (2008). Eine empirische Untersuchung zu den möglichen Einflussfaktoren jugendlichen Alkoholkonsums am Beispiel von 13- bis 14-jährigen Jugendlichen im Bezirk Radkersburg. (gem. mit E. Kern) (Betreuung durch Univ.-Prof. Dr. E. Perlwitz)
  • Pucher, Elke (2006). Ängstlichkeit bei Kindern im Zusammenhang mit dem elterlichen Erziehungsverhalten. (Betreuung durch V.Ass. Dr. U. Lukan)
  • Quehenberger, M. (2006). Persönliche Berufswünsche von Jugendlichen mit sonderpädagogischem und ohne sonderpädagogischem Förderbedarf. Eine vergleichende empirische Untersuchung. (Betreuung durch Univ.-Prof. Dr. E. Perlwitz)
  • Rinnhofer, A. (2001). Studienerfolg und Studienabbruch. (gem. mit E.-M. Scheikl) (Betreuung durch ao. Univ.-Prof. Dr. P. Rossmann)
  • Sailer, D. (2005). Die phonologische Bewusstheit im Vorschulalter - eine Untersuchung in steirischen Kindergärten. Das elterliche Förderverhalten verglichen zwischen Risiko- und Nichtrisikokindern bezüglich Lese- und Fernsehverhalten. (gem. mit S. Fischer) (Betreuung durch ao. Univ.-Prof. DDr. C. Klicpera)
  • Samitz, M. (2006). Subjektiv empfundene Belastung von Eltern autistischer Kinder. (Betreuung durch Univ.-Prof. Dr. E. Perlwitz)
  • Sauer, C. (2008). Nahtstelle Schule - Beruf bei Jugendlichen mit sonderpädagogischem Förderbedarf. (gem. mit E. Schabel) (Betreuung durch ao. Univ.-Prof. Dr. A. Schabmann)
  • Schabel, E. (2008). Nahtstelle Schule - Beruf bei Jugendlichen mit sonderpädagogischem Förderbedarf. (gem. mit C. Sauer) (Betreuung durch ao. Univ.-Prof. Dr. A. Schabmann)
  • Scheiber, C. (2007). Zusammenhänge zwischen emotionaler Befindlichkeit, ausgewählten Erlebensperspektiven und dem Verständnis von Glück. Eine empirische Untersuchung mit Schülerinnen und Schülern einer steirischen Hauptschule. (Betreuung durch Univ.-Prof. Dr. E. Perlwitz)
  • Scheikl, E.-M. (2001). Studienerfolg und Studienabbruch. (gem. mit A. Rinnhofer) (Betreuung durch ao. Univ.-Prof. Dr. P. Rossmann)
  • Schenk, A. (2010) Einschätzung der Zusammenarbeit von ArbeitsassistentInnen in der Steiermark mit verschiedenen KooperationspartnerInnen - Eine qualitative Erhebung (Betreuung durch Univ. Prof. Dr. B. Gasteiger Klicpera)
  • Scherf, C. (2006). Subjektive Aspekte der Sexualität von Menschen mit geistiger Behinderung. (Betreuung durch Univ.-Prof. Dr. E. Perlwitz)
  • Scheriau, N. (2006). Auswirkungen elterlicher Ehescheidung auf das Beziehungsverhalten junger Erwachsener. (Betreuung durch ao. Univ.-Prof. Dr. P. Rossmann)
  • Scheutz, U. (2002). Zum Einfluss der Medien auf die Geschlechtsrollenentwicklung: Das Frauen- und Männerbild im österreichischen Fernsehen im Jahr 2001. (Betreuung durch ao. Univ.-Prof. Dr. P. Rossmann)
  • Schinnerl, H.-M. (2001). Depressionstest für Kinder DTK - Analyse einer Version zur Fremdbeurteilung durch die Mütter. (Betreuung durch ao. Univ.-Prof. Dr. P. Rossmann)
  • Schirnhofer, M. (2010): Schule mitgestalten. Eine online-Befragung von Schul- und KlassensprecherInnen in der Steiermark (gem. mit Schmidt Silvia) (Betreuung durch Ass.-Prof. Dr. H. Reicher)
  • Schlagbauer, A. (2003). Kreativität bei hyperaktiven Kindern. (Betreuung durch Univ.-Prof. Dr. E. Perlwitz)
  • Schloffer, S. (2007). Scheidung und Resilienz. Chancen und Risiken der elterlichen Trennung aus Sicht junger Erwachsener. (Betreuung durch Ass.-Prof. Dr. H. Reicher)
  • Schmid, A. (2002). Weibliche Identität und Behinderung. (Betreuung durch ao. Univ.-Prof. Dr. P. Rossmann)
  • Schmidt, E. (2002). Adaption und Untersuchung der Testgütekriterien eines Bildverfahrens zur Erfassung von Verhaltensstörungen und emotionalen Problemen im Grundschulalter: Symptomattenuation im Zuge einer Messwiederholung und die Perspektive von Kindern und ihren Müttern. (gem. mit M. Zangrando) (Betreuung durch V.Ass. Dr. E. Ederer)
  • Schmidt, S. (2010): Schule mitgestalten. Eine online-Befragung von Schul- und KlassensprecherInnen in der Steiermark (gem. mit Schirnhofer, M.) (Betreuung durch Ass.-Prof. Dr. H. Reicher)
  • Schnedlitz, E. (2007). Zur Lebensqualität erwachsener Menschen mit geistiger Behinderung im Wohnbereich - Eine Erkundungsstudie. (Betreuung durch ao. Univ.-Prof. DDr. C. Klicpera) (Gutachten: ao. Univ.-Prof. Dr. P. Rossmann)
  • Schneidhofer, R. (2006). Kindergartenkinder mit und ohne Entwicklungsbeeinträchtigung: Empirische Untersuchung über die Qualität der Prozesse in Kindergartengruppen mit integrativer Zusatzbetreuung. (Betreuung durch Univ.-Prof. Dr. E. Perlwitz)
  • Schönbacher, K. (2005). Die Zugänglichkeit der Veranstaltungen der Kulturhauptstadt 2003 für Menschen mit Behinderung - eine evaluative Studie. (Betreuung durch Univ.-Prof. Dr. E. Perlwitz)
  • Schwarz, K. (2004). Kindliche Bindungsqualität und mütterliche Bindungsrepräsentation: Eine empirische Studie an Kindergartenkindern und ihren Müttern. (Betreuung durch ao. Univ.-Prof. Dr. P. Rossmann)
  • Schwarzbauer, D. (2008). Ressourcen zur Belastungsbewältigung im Arbeitsalltag mit psychisch beeinträchtigten Menschen. (Betreuung durch V.Ass. Dr. U. Lukan)
  • Seidl, A. (2009). Schule als gesundheitsförderlicher Lern- und Lebensraum: Eine Survey-Studie an SchülerInnen der Sekundarstufe I in der Steiermark. (gem. mit D. Spanner) (Betreuung durch ao. Univ.-Prof. Dr. H. Reicher)
  • Selmeister, E. (2005). Wahrgenommenes elterliches Erziehungsverhalten und sozial-emotionale Kompetenzen. Eine empirische Studie an Erwachsenen. (Betreuung durch Ass.-Prof. Dr. H. Reicher)
  • Sendlhofer, E. (2006). ANDERSSEIN IST NORMAL - eine Evaluationsstudie über das ÖJRK - Erlebnislager für Körper- und mehrfach behinderte Kinder. (Betreuung durch Univ.-Prof. Dr. E. Perlwitz)
  • Serec, H. (2002). Überprüfung der musikalischen Ansprechbarkeit von Kindern mit Down-Syndrom. Eine empirische Studie an Schulkindern. (Betreuung durch Univ.-Prof. Dr. E. Perlwitz)
  • Siebenhofer, M. (2004). Hyperaktivität und Angst als Verhaltensmodelle in Kinderbüchern. (gem. mit S. Siebenhofer) (Betreuung durch Univ.-Prof. Dr. E. Perlwitz)
  • Siebenhofer, S. (2004). Hyperaktivität und Angst als Verhaltensmodelle in Kinderbüchern. (gem. mit M. Siebenhofer) (Betreuung durch Univ.-Prof. Dr. E. Perlwitz)
  • Sint, N. (2010). Stress bei Schülerinnen und Schülern der sechsten Schulstufe: Mit besonderem Fokus auf Geschlecht und Schultyp (Betreuung durch ao. Univ.-Prof. Dr. P. Rossmann)
  • Skelo, C. (2000). Ein Vergleich von 3 Ländern: Österreich - Schweden - Niederlande in Bezug auf die Situation von Gehörlosen in der Pflichtschule, basierend auf wissenschaftlichen Grundlagen und politischen Zielen. (Betreuung durch Univ.-Prof. Dr. H. Hovorka)
  • Sommer, B. (2002). Die Situation von Kindern mit schweren sozialen Anpassungsschwierigkeiten in der AHS-Unterstufe: Die Darstellung eines komplexen Erscheinungsbildes aus Sicht der Betroffenen, der LehrerInnen und Eltern. (gem. mit K. Rauch) (Betreuung durch ao. Univ.-Prof. Dr. C. Klicpera)
  • Sonnek, P. (2005). Arbeitsintegration von Menschen mit schwerer geistiger Behinderung - Eine Begleitstudie. (gem. mit. B. Kickmaier) (Betreuung durch ao. Univ.-Prof. Dr. P. Rossmann)
  • Sontacchi-Bauer, S. (2006). Soziale Integration von Kindern mit Entwicklungsbeeinträchtigungen in Allgemeinen Kindergärten, wie auch in Heilpädagogischen Kindergärten. (Betreuung durch ao. Univ.-Prof. Dr. C. Klicpera)
  • Sorger, A. (2005). Gesundheitsverhalten von Schulkindern im frühen Jugendalter: Eine empirische Untersuchung schulischer und sozialer Einflüsse. (Betreuung durch ao. Univ.-Prof. Dr. P. Rossmann)
  • Sottovia-Simbürger, G. (2007). Von der phonologischen Bewusstheit zur Lese- und Rechtschreibkompetenz. Eine Längsschnittuntersuchung an 15 Kindern. (Betreuung durch V.Ass. Dr. U. Lukan)
  • Spanner, D. (2009). Schule als gesundheitsförderlicher Lern- und Lebensraum: Eine Survey-Studie an SchülerInnen der Sekundarstufe I in der Steiermark. (gem. mit A. Seidl) (Betreuung durch ao. Univ.-Prof. Dr. H. Reicher)
  • Sperl, O. (2007). Integration von Menschen mit körperlicher Behinderung in die Arbeitswelt: Subjektive Übereinstimmung von Idealbild und Realbild. (gem. mit M. Kaindl) (Betreuung durch Univ.-Prof. Dr. E. Perlwitz)
  • Springer, D. (2006). Pädagogische Probleme der Integration von Kindern mit Behinderung. Eine empirische Vergleichsstudie von Kindergarten- und HortpädagogInnen in Ausbildung und Praxis. (Betreuung durch Univ.-Prof. Dr. E. Perlwitz)
  • Stadlmann, A. (2006). Zusammenhänge zwischen emotionaler Befindlichkeit, sozialen Beziehungen und erlebtem Schulalltag. Eine empirische Untersuchung mit Kindern aus 3. und 4. Hauptschulklassen. (Betreuung durch Univ.-Prof. Dr. E. Perlwitz)
  • Steinmann, C. (2006). Jugendliche mit Sonderpädagogischem Förderbedarf an der Schnittstelle von Schule und Beruf - Elternbefragungen. (gem. mit M. Czapka) (Betreuung durch ao. Univ.-Prof. Dr. P. Rossmann)
  • Stippich, M. (2005). Angstdiagnostik bei Kindern: Übereinstimmung zwischen Selbst- und Fremdeinschätzung aus der Sicht der Eltern. (Betreuung durch V.Ass. Dr. E. Ederer)
  • Stock, M. (2007). Defizite der phonologischen Bewusstheit als Ursache für LRS. Möglichkeiten zur Früherkennung und Frühintervention zur Förderung von Kindern mit Lese- und Schreibschwierigkeiten im Schuleingangsbereich. (gem. mit R. Rossegger) (Betreuung durch ao. Univ.-Prof. DDr. C. Klicpera)
  • Stoiber, E.M. (2007). Besonderheiten der Lebenssituation von Geschwistern autistischer Kinder. (gem. mit V. Nenning) (Betreuung durch Univ.-Prof. Dr. E. Perlwitz)
  • Stojanov, N. (2003). Mütterlicher Erziehungsstil bei an Asthma bronchiale erkrankten Kindern und Jugendlichen. (Betreuung durch ao. Univ.-Prof. Dr. P. Rossmann)
  • Strohmaier, F. (2009). Stressverarbeitung und Selbstwirksamkeitserwartung von SchülerInnen und ihr Gefühl des sozialen Integriertseins in der Schule. (gem. mit M. Linsmayr) (Betreuung durch ao. Univ.-Prof. Dr. P. Rossmann)
  • Szvetecz, E. (2002). Schulische Gesundheitsbildung und Gesundheitsförderung unter besonderer Berücksichtigung des biopsychosozialen Gesundheitsmodells. (Betreuung durch Ass.-Prof. Dr. H. Reicher)
  • Taucmann, M. (2007). Analyse der Selbst- und Fremdbeurteilung der Lehrlinge in der integrativen Berufsausbildung. Eine empirische Studie. (gem. mit E. Gölles) (Betreuung durch ao. Univ.-Prof. Dr. A. Schabmann)
  • Temmel, C. (2010): Familienleben mit Down-Syndrom-Kindern: Familiäre Ressourcen und Problematiken (Betreuung durch Ass.-Prof. Dr. H. Reicher)
  • Thaler, H. (2002). Übergewicht und Fernsehkonsum bei steirischen Kindern. (Betreuung durch ao. Univ.-Prof. Dr. P. Rossmann)
  • Tomaschko, S. (2005). Aufwachsen mit behinderten Geschwistern - eine subjektzentrierte Analyse von Interviews. (Betreuung durch Univ.-Prof. Dr. E. Perlwitz)
  • Trattner, S. (2006). Die Zufriedenheit gehörloser Menschen am Arbeitsplatz: Eine Untersuchung über Berufswahl und Integration. (Betreuung durch Univ.-Prof. Dr. E. Perlwitz)
  • Treffkorn, K. (2000). Gehörlose Lehrlinge in der Steiermark: Ihre Situation in der Berufsschule und am Arbeitsplatz. (Betreuung durch Ass.-Prof. Dr. H. Reicher/Gutachter: ao. Univ.-Prof. Dr. P. Rossmann)
  • Trettenbrein, A. (2008). Emotionsregulation bei Kindern depressiver Mütter. (gem. mit S. Maunz) (Betreuung durch ao. Univ.-Prof. Dr. P. Rossmann)
  • Tschernutter, K. (2007). Reale Gewalt durch Leben in virtuellen Welten? Eine empirische Vergleichsstudie zur Aggressivität von Paintball- und Computerspielern. (gem. mit K. Haslauer) (Betreuung durch ao. Univ.-Prof. Dr. P. Rossmann)
  • Tschofenig, B. (2002). Geschlechtsspezifische Präferenzen bei der Partnerwahl: Eine empirische Untersuchung. (Betreuung durch ao. Univ.-Prof. Dr. P. Rossmann)
  • Viertler, K. (2004). Mobbing unter SchülerInnen - eine Bestandserhebung an Grazer Hauptschulen und Gymnasien. (gem. mit E. Kogelfranz) (Betreuung durch Univ.-Prof. Dr. E. Perlwitz)
  • Waidacher, L.-M. (2007). Subjektive Erfahrungen über Down-Syndrom-Kinder. Eine empirische Studie basierend auf Beobachtungen an Geschwistern von Down-Syndrom-Kindern. (Betreuung durch Univ.-Prof. Dr. E. Perlwitz)
  • Wallner, T. (2002). Einstellung gegenüber Kindern und Jugendlichen mit geistiger Behinderung in Wien und in Budapest: Ein Vergleich. (Betreuung durch ao. Univ.-Prof. Dr. P. Rossmann)
  • Wallisch, C. H. (2009). Zur Lebensqualität von Kindern und Jugendlichen mit Epilepsie. (Betreuung durch ao. Univ.-Prof. Dr. P. Rossmann)
  • Wambacher, A. (2000). Vorschulische Förderung von gehörlosen und schwerhörigen Kindern in Österreich, Dänemark und Großbritannien. (Betreuung durch Univ.-Prof. Dr. H. Hovorka)
  • Wedam, M. (2009). Abweichung vom Normalgewicht und Selbsteinschätzung depressiver Befindlichkeit. Eine Untersuchung an SchülerInnen der 5. Schulstufe. (Betreuung durch ao. Univ.-Prof. Dr. P. Rossmann)
  • Weindl, A. (2005). "Hauptsache drin. Eine empirische Untersuchung zum Befinden von Sonder- und IntegrationsschülerInnen im Raum Niederösterreich". (gem. mit C. Roloff) (Betreuung durch ao. Univ.-Prof. Dr. P. Rossmann)
  • Weiss, S. (2006). Paarweises Lesen unter SchülerInnen der 2. Klasse Volksschule. Eine empirische Untersuchung mit Vor- und Nachtestung. (gem. mit E. Knoller) (Betreuung durch ao. Univ.-Prof. DDr. C. Klicpera)
  • Wernsperger, A. (2000). Schulische Integration und soziale Distanz zu behinderten Kindern: Eine Befragung von Volksschulkindern und ihren Eltern. (Betreuung durch ao. Univ.-Prof. Dr. P. Rossmann)
  • Werschnegg, G. (2001). Zum Zusammenhang von Depression und Essstörungen bei Jugendlichen unter besonderer Berücksichtigung der körperlichen Entwicklung. (gem. M Genser) (Betreuung durch Ass.-Prof. Dr. H. Reicher/Gutachter: ao. Univ.-Prof. Dr. P. Rossmann)
  • Widowitz, M. (2005). Der Einsatz von unterstützter Kommunikation bei hörgeschädigten Erwachsenen mit Mehrfachbehinderung. (Betreuung durch V.Ass. Dr. U. Lukan)
  • Wiesenhofer, E. (2004). Einstellungen von LehrerInnen zur Beschulung autistischer Kinder. Eine empirische Studie in der Steiermark. (Betreuung durch Ass.-Prof. Dr. H. Reicher)
  • Wieser, A. (2005). Gesundheit und Optimismus GO! Evaluation eines psychosozialen Präventionsprogramms zur Vorbeugung von Angst, Stress und Depressionen bei SchülerInnen am BG Rein. (gem. mit M. Jauk) (Betreuung durch Ass.-Prof. Dr. H. Reicher)
  • Wieser, A. (2000). Die Entwicklung von Kindern in Pflegefamilien. (Betreuung durch ao. Univ.-Prof. Dr. P. Rossmann)
  • Wieser, B. (2000). Frühes Lesenlernen zur sprachlichen Förderung von Kindern mit Down-Syndrom – eine Bestandsaufnahme. (gem. mit C. Leitenbauer) (Betreuung durch ao. Univ.-Prof. Dr. P. Rossmann)
  • Winter, B. (2006). Beziehung zwischen Schulnoten und depressiver Verstimmung bei Schulkindern. Eine empirische Untersuchung mit 11- bis 13-jährigen Mädchen und Buben. (Betreuung durch Univ.-Prof. Dr. E. Perlwitz)
  • Wölle, D. (2008). Familiäre Emotionssozialisation und Gender: Eine empirische Studie in der Adoleszenz. (Betreuung durch Ass.-Prof. Dr. H. Reicher)
  • Wolf-Maier, E. (2004). Angstdiagnostik im Grundschulalter: Untersuchung der Testgütekriterien zweier Angstfragebögen sowie der Symptomattenuation im Zuge einer Messwiederholung. (Betreuung durch V.Ass. Dr. E. Ederer)
  • Wukitschewicz, M. (2006). Die Beziehung zwischen der Akzeptanz von Printmedien und dem Körperbild von Jugendlichen. (Betreuung durch Univ.-Prof. Dr. E. Perlwitz)
  • Wurzer, C. (2008). Burnout bei Betreuerinnen/Betreuern von Menschen mit Behinderung. (gem. mit U. Gugatschka) (Betreuung durch ao. Univ.-Prof. Dr. P. Rossmann)
  • Zaiser, E. (2004). Die Darstellung von Behinderung in Kinderbüchern. (Betreuung durch Univ.-Prof. Dr. E. Perlwitz)
  • Zangrando, M. (2002). Adaption und Untersuchung der Testgütekriterien eines Bildverfahrens zur Erfassung von Verhaltensstörungen und emotionalen Problemen im Grundschulalter: Symptomattenuation im Zuge einer Messwiederholung und die Perspektive von Kindern und ihren Müttern. (gem. mit E. Schmidt) (Betreuung durch V.Ass. Dr. E. Ederer)
  • Zankl, A. (2003). Sekretin in der Behandlung von Kindern mit Autistischer Störung. Eine empirische Untersuchung zur Überprüfung der Wirksamkeit von Sekretin auf die autistische Symptomatik. (gem. mit C. Einsiedler) (Betreuung durch V.Ass. Dr. G. Schein)
  • Zefferer, P. (2004). Die Zuweisung von Kindern an eine Heilpädagogische Station aus der Perspektive von SozialarbeiterInnen. Eine empirische Studie über die Arbeit der Heilpädagogischen Station des Landes Steiermark Graz-Wetzelsdorf. (Betreuung durch Univ.-Prof. Dr. E. Perlwitz)
  • Zernig, M. (2007). Förderung der sozialen Kompetenzen durch Heilpädagogisches Voltigieren - Eine empirische Studie an autistischen Kindern. (gem. mit J. Kofler) (Betreuung durch Univ.-Prof. Dr. E. Perlwitz)
  • Zierler, U. (2004). Zusammenhang zwischen Verhaltensproblemen bei Kindern und familiären Kommunikationsmustern. (Betreuung durch Ass.-Prof. Dr. H. Reicher)
  • Zwitter-Umfahrer, B. (2008). Zusammenhang zwischen Lehrerbeurteilung, Selbstkonzept und Wohlbefinden bei Schulanfängerinnen und Schulanfängern. Eine empirische Untersuchung mit Kindern einer 1. Volksschulklasse. (Betreuung durch Univ.-Prof. Dr. E. Perlwitz)

vor 2000

  • Eißner, S. (1996). Psychosoziale Aspekte bei jugendlichen Typ-I-Diabetikern. (Gutachterin: Univ.-Prof. Dr. Lilian Böschl/Betreuung: Ass.-Prof. Dr. H. Reicher)
  • Griesser, C. (1996). Zusammenhänge zwischen Belastung und Unterstützung am Arbeitsplatz und psychischer Befindlichkeit bei Lehrlingen. (Betreuung durch Ass.-Prof. Dr. H. Reicher/Gutachterin: Univ.-Prof. D. L. Blöschl)
  • Haslauer, B. (1998). Depressivität, soziale Unterstützung und Problembewältigung bei Jugendlichen: Eine empirische Untersuchung an Schülerinnen und Schülern Allgemeinbildender Höherer Schulen. (Betreuung durch ao. Univ.-Prof. Dr. P. Rossmann)
  • Horneck, M. (1997). Zur Sexualität von Menschen mit geistiger Behinderung. Eine Befragung ihrer BetreuerInnen. (Betreuung durch ao. Univ.-Prof. Dr. P. Rossmann)
  • Krall, E. (1996). Eine deutschsprachige Version der WISC-III: Untersuchungen zur Auswertungsobjektivität. (Betreuung durch ao. Univ.-Prof. Dr. P. Rossmann)
  • Kreuzberger, S. (1998). Zur Situation von Eltern behinderter Kinder: Eine empirische Untersuchung unter besonderer Berücksichtigung der Rolle der Väter und deren spezifischer Bewältigungsstrategien. (Betreuung durch ao. Univ.-Prof. Dr. P. Rossmann)
  • Leonhard, I. (1996). Eine deutschsprachige Version der WISC-III: Untersuchungen zu Faktorenstruktur und Validität. (Betreuung durch ao. Univ.-Prof. Dr. P. Rossmann)
  • Linsbogen, U. (1996). Integration in der Schulklasse und Depressivität: Eine empirische Untersuchung an 10jährigen Mädchen und Knaben. (Betreuung durch V.Ass. Dr. E. Ederer/Gutachterin: Univ.-Prof. Dr. L. Blöschl)
  • Mayer, S. (1997). Integrative Beschulung und soziale Distanz zu behinderten und nichtbehinderten Kindern: Eine Untersuchung ‘Sozialer Distanz’ bei Volksschulkindern der vierten Schulstufe mit und ohne Integrationserfahrung. (Betreuung durch ao. Univ.-Prof. Dr. P. Rossmann)
  • Pojer, J. (1997). Integrative Betreuung im Allgemeinen Kindergarten: Eine empirische Untersuchung zu den Rahmenbedingungen. (Betreuung durch ao. Univ.-Prof. Dr. P. Rossmann)
  • Posratschnig, P. (1997). Suizidalität und Depressivität bei männlichen Alkoholabhängigen. (Betreuung durch ao. Univ.-Prof. Dr. P. Rossmann)
  • Reitbauer, E. (1999). Explanationsstil und Depressivität im Kindesalter: Eine empirische Replikationsstudie. (Betreuung durch ao. Univ.-Prof. Dr. P. Rossmann)
  • Royer, B. (1998). Selbst- und Fremdeinschätzung depressiver Symptome und sozialer Akzeptanz/Kompetenz im Vorschulalter. (Betreuung durch V.Ass. Dr. E. Ederer/Gutachterin: Univ.-Prof. Dr. L. Blöschl)
  • Ruhdorfer, G. (1999). Neubearbeitung des Hannover Wechsler Intelligenztests für das Vorschulalter (HAWIVA): Aspekte der Validität. (Betreuung durch ao. Univ.-Prof. Dr. P. Rossmann)
  • Ruhdorfer, S. (1999). Neubearbeitung des Hannover Wechsler Intelligenztests für das Vorschulalter (HAWIVA): Aspekte der Reliabilität. (Betreuung durch ao. Univ.-Prof. Dr. P. Rossmann)
  • Rumpelsberger, G. (1997). Aufmerksamkeit, Streßerleben und Depressivität bei Kindern mit hyperkinetischen Störungen. (Betreuung durch ao. Univ.-Prof. Dr. P. Rossmann)
  • Schaupp, S. (1997). Die sozialen Beziehungen behinderter und nichtbehinderter Kinder in integrierten Kindergartengruppen. (Betreuung durch Ass.-Prof. Dr. H. Reicher/Gutachterin: Univ.-Prof. Dr. L. Blöschl)
  • Schein, G. (1996). Depressive Verstimmung, soziale Kompetenz und soziometrischer Status. Eine empirische Untersuchung an 11 bis 13-jährigen Kindern. (Betreuung durch ao. Univ.-Prof. Dr. P. Rossmann/Gutachterin: Univ.-Prof. Dr. L. Blöschl)
  • Thaller, C. (1996). Eine deutschsprachige Version der WISC-III: Itemanalyse und Reliabilitätsschätzungen. (Betreuung durch ao. Univ.-Prof. Dr. P. Rossmann)
  • Zauner, S. (1999). Neubearbeitung des Hannover Wechsler Intelligenztests für das Vorschulalter (HAWIVA): Untersuchungen zur Faktorenstruktur und Validität. (Betreuung durch ao. Univ.-Prof. Dr. P. Rossmann)
  • Zierler, A. (1997). Elterlicher Erziehungsstil und Selbstkonzept von Kindern. (Betreuung durch ao. Univ.-Prof. Dr. P. Rossmann)

 

Ende dieses Seitenbereichs.

Beginn des Seitenbereichs: Zusatzinformationen:

Ende dieses Seitenbereichs.