Ende dieses Seitenbereichs.

Beginn des Seitenbereichs: Inhalt:

Lehren/Lernen und digitale Transformation

Im Arbeitsbereich "Lehren/Lernen und digitale Transformation" legen wir methodisch einen Schwerpunkt auf ethnographische, anthropologische und partizipative Forschung im Bildungsbereich. Theoretisch orientiert sich unsere Arbeit an sozio-kulturellen, soziologisch-anthropologischen und gesellschaftskritischen Denkansätzen. Empirisch konzentrieren wir uns beispielsweise auf Lehrer*innenbildung, Schule, Hochschule sowie informelle Lehr- und Lernkontexte.

In der Lehre betreut der Arbeitsbereich Studierende aus dem Studiensegment BWG (Bildungswissenschaftliche Grundlagen) des Lehramtstudiums im Entwicklungsverbund Süd-Ost und ist für die Planung, Organisation sowie Mitentwicklung der Module A und C zuständig.

Forschungsschwerpunkte

  • Entwicklung von Professionalität von Lehrkräften (Fokus auf Entwicklung von Reflexions- und Kritikvermögen)
  • Mediengestütztes Lernen, Lehren und Materialität
  • Lehr- und Lernforschung im MINT Bereich 
  • Erforschung und Entwicklung innovativer Lehr- und Lernkonzepte, -settings und -materialien

Aktuelle Forschungsprojekte finden Sie hier

 

Leitung Arbeitsbereich

Univ.-Prof. Dr.phil.

Kathrin Marie Otrel-Cass

Institut für Bildungsforschung und PädagogInnenbildung

Telefon:+43 316 380 - 3837

Mitttwoch 15.30-16.30 (Bitte um e-mail Anmeldung)

Office-Management

Jasmin Glettler-Feiertag

MA

Elisabethstraße 41/I
8010 Graz

Telefon:+43 (0)316 380 - 2549

Ende dieses Seitenbereichs.

Beginn des Seitenbereichs: Zusatzinformationen:


Ende dieses Seitenbereichs.